Sie sind hier: REthinking Finance Ausgabe 1/2021 (Zeitschrift)

REthinking Finance Ausgabe 1/2021

REthinking Risk Management: Risikomanagement im Spannungsfeld von Compliance, Krisenbewältigung und Wertschöpfung

Neu
REthinking Finance Ausgabe 1/2021 (Zeitschrift)

Bitte auswählen

  • 43,16 €
    netto 40,34 €
  • 48,00 €
    netto 44,86 €

REthinking Finance Ausgabe 1/2021 (Zeitschrift)

48,00 €
netto 44,86 €
Seitenanzahl: 84
ISSN: 2628-4944
Ausgabe: 1
Jahrgang: 2021
  • Verfügbar
  • Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Menge

DIGITAL FINANCE


Statistik im Fokus

In dieser neuen Rubrik zeigen wir Ihnen in jeder Ausgabe eine interessante Statistik. Thema dieser Ausgabe: die Schuldenquote.

 

5 Fragen an … Dr. Michael Adamska

Dr. Michael Adamska, Mitglied des Vorstands der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH), beantwortet 5 Fragen rundumdie digitale Transformation.

 

Controlling of Data

Kategorisierung, Steuerung und Monetarisierung von Daten als Unternehmensassets.
Dr. Max Monauni, Thomas Plank, Dominik Maier

 

FINANCE EXCELLENCE


Aktuelle regulatorische und unternehmerische Fragen zum Risikomanagement

Der Beitrag baut eine Brückezwischen regulatorischer Mindestanforderung und betriebswirtschaftlicher Wertschaffung im Risikomanagement.
René Scheffler, Tobias Flath, Daniel Oehlmann

 

Integration von Risikomanagement und finanzieller Steuerung – der Vattenfall-Weg

Es wird der Vattenfall-Ansatz vorgestellt, das Risikomanagement mehrwertstiftend in unternehmerische Entscheidungsprozesse und damit in die finanzielle Steuerung einzubinden.
Henrik Specht, Christian Friesendorf

 

Strategisches Management unter Unsicherheit: Das robuste Unternehmen

Vorstellung des Leitbilds eines „robusten Unternehmens“ zur Verbesserung von Resilienz, finanzieller Nachhaltigkeit und Robustheit der Strategie.
Prof. Dr. Werner Gleißner

 

Die andere Perspektive: COVID-19 und seine Folgen für die Unternehmen – eine volkswirtschaftliche Betrachtung

Im Interview spricht Prof. Dr. Ulrich Schmidt, Leiter des Forschungsbereichs „Globale Kooperation und gesellschaftlicher Zusammenhalt" am IfW Kiel, aus volkswirtschaftlicher Sicht über die Corona-Krise und deren Folgen.

 

PEOPLE & CULTURE


Der „Risk-Intake-Prozess“ als zentraler Erfolgsfaktor eines unternehmensweiten Risikomanagements in der Insel Gruppe

Dieser Beitrag zeigt auf, wie Barrieren im Risk-Intake-Prozess erfolgreich gemeistert wurden.
Alexander Hilsbos, Prof. Dr. oec. HSG Stefan Hunziker

 

Risikokultur und Risikokommunikation: Eine „Conditio sine qua non“

Es wird erläutert, wie der Aurubis-Konzern Risikokultur lebt, hierarchieübergreifende Transparenz über Risiken durch Kommunikation schafft und Risiken bei der Konzernsteuerung berücksichtigt.
Rainer Verhoeven, Christoph Riesch, Prof. Dr. Marc Diederichs

 

Das Risikomanagement als Business Partner der Unternehmensführung bei der Bewältigung der COVID-19-Krise

Dr. Andreas Kempf, Head of Corporate Auditing, Risk and Quality Management, gibt im Interview Einblicke in das Krisenmanagement im Carl Zeiss Konzern.

 

BUSINESS ORGANIZATION


Entrepreneurial Orientation and Crisis: How Family Firms Manage the COVID-19-Pandemic

Eine interviewbasierte Studie macht deutlich, wie Familienunternehmen in der Corona-Krise agieren.
Prof. Dr. Börje Boers, Prof. Dr. Thomas Henschel

 

Risikomanagement & mehr – die Krise als Chance

Die Krisen- und Risikosteuerung der DATEV hat sich in der Krise bewährt.
Claudia Maron, Anja Burgermeister

Weitere Produktinformationen

Produktionsform
Geheftet
Format
A4
Erscheinungsweise
6 x im Jahr
Typ Zeitschrift

Zu diesem Produkt empfehlen wir

  • CORPORATE FINANCE bringt entscheidendes Fachwissen zu Unternehmensfinanzierung, Kapitalmarkt, Bewertung und Mergers & Acquisitions.
    CORPORATE FINANCE zeigt fundiert und praxisorientiert die neuesten Trends und Methoden aus den Bereichen Finanzierung, Kapitalmarkt, Bewertung sowie Mergers & Aquisitions. Das neue Online-Portal bündelt ...
    ab 18,83 € pro Monat
    netto 17,60 €
  • Schon heute wissen, was für das digitale Finanzmanagement von morgen wichtig ist.
    Die digitale Revolution im Finanzmangement Die clevere Verbindung aus vier Fachgebieten liefert Ihnen das notwendige Knowhow für weitsichtige Entscheidungen. Mit REthinking: Finance sind Sie immer einen ...
    ab 10,89 € pro Monat
    netto 10,18 €
  • Legal Tech, Digital Economy, New Work und Business Organization
    Der klassische Anwaltsberuf und die gesamte Rechtsberatung stehen vor einer digitalen Revolution. Dabei sind neue Kompetenzen und technisches Verständnis für digitale Geschäftsprozesse und neue Tools ...
    ab 10,89 € pro Monat
    netto 10,18 €
  • Fachzeitschrift zum technologischen und organisatorischen Wandel in der Steuerberatung und der Steuerfunktion in Unternehmen
    Steuern neu denken REthinking: Tax informiert über die neuesten Trends der Tax Technology und gibt konkrete Hilfestellung um langfristig konkurrenzfähig zu sein und zu bleiben. Datenbank-Inhalte ...
    ab 10,89 € pro Monat
    netto 10,18 €
Diese Kategorie durchsuchen: Abonnements und Einzelausgaben
Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand