Sie sind hier: ifst-Schrift Nr. 524 (2018)

ifst-Schrift Nr. 524 (2018)

Die US-Steuerreform, der Brexit und deren Auswirkungen auf Deutschland
ifst-Schrift Nr. 524 (2018)

Bitte auswählen

ifst-Schrift Nr. 524 (2018)

12,00 €
netto 11,21 €
Seitenanzahl: 64
ISBN: 978-3-89737-184-2
Jahrgang/Ausgabe: 2018/524
Variation: DER BETRIEB Abonnenten
  • Verfügbar
  • Versandkostenfrei
  • Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Menge

Rund um den Globus zieht der internationale Steuerwettbewerb an. Es lässt sich ein eindeutiger Trend beobachten, die Körperschaftsteuersätze weiter zu senken und gezielt Investitionsanreize für den heimischen Standort zu setzen. International operierende Unternehmen stehen auf dem Gebiet der internationalen Besteuerung vor einem beispiellosen Umbruch. Insbesondere haben die USA die größte Steuerreform seit über 30 Jahren umgesetzt. Auch in Bezug zu Großbritannien müssen sich international tätige Unternehmen aufgrund des Brexit auf neue steuerliche Rahmenbedingungen einstellen. Wirtschaftlich sind sowohl die USA als auch Großbritannien für Deutschland von herausragender Bedeutung. Änderungen der steuerlichen Rahmenbedingungen in diesen Ländern sind für die deutsche Wirtschaft daher von besonderer Relevanz. In der ifst-Schrift 524 werden die US-Steuerreform und der Brexit hinsichtlich ihrer Auswirkungen jeweils für Inbound-Strukturen (Investitionen von US-Unternehmen in Deutschland) und Outbound-Strukturen (Investitionen deutscher Unternehmen in den USA) untersucht.

Abonnenten von DER BETRIEB erhalten die ifst-Schriftenreihe zum Vorzugspreis von 12,- Euro inkl. MwSt.

Normen: §§ 59, 163, 168, 482, 951, 958, 7874 IRC, §§ 6–14 AStG, §§ 1, 4, 6, 10, 43, 44, 49, 50 EStG, § 9 GewStG, §§ 1, 2, 4, 11, 12, 13, 15, 20, 21, 22 UmwStG, §§ 122 ff., 190 ff. UmwG, § 11 GmbHG, § 8 KStG

Weitere Produktinformationen


Auch diese Kategorien durchsuchen: ifst-Schriften | ifst-Schriften
Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand