Sie sind hier: ifst-Schriften

ifst-Schriften

In den ifst-Schriften behandeln Wissen­schaft­ler und Experten des Instituts Finanzen und Steuern ausgesuchte Fragestellungen.

Die digitalen Ausgaben können Sie bei uns ebenfalls über unsere Datenbank erwerben.

14 Ergebnisse

Das Sondersteuerrecht verbundener Unternehmen
Schon ein kurzer Blick auf die einschlägigen Vorschriften wie Zins-, Lizenzschranke oder § 8c KStG zeigt, dass diese sich in Zielsetzungen, Voraussetzungen und Rechtsfolgen unterscheiden. ...
  • Jahrgang/Ausgabe: 2022/544
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Einlagenrückgewähr
Im Fokus dieser ifst-Schrift steht die Rückgewähr der sonstigen nicht in das Nennkapital geleisteten Einlagen, § 27 KStG. Bei der Besteuerung des Anteilseigners einer Kapitalgesellschaft ...
  • Jahrgang/Ausgabe: 2022/543
12,00 €
netto 11,21 €

Umsetzung der Grundsteuerreform in den Bundesländern – Auswirkungen und verfassungsrechtliche Beurteilung
Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 10.4.2018 hat eine Reform der Grundsteuer notwendig gemacht, die in vier Schritten bzw. mittels dreier Bundesgesetze erfolgte. In einem ersten ...
  • Jahrgang/Ausgabe: 2021/542
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Umsatz-/Mehrwertsteuerrechtliches Bestimmungslandprinzip und defizitärer Gesetzesvollzug beim grenzüberschreitenden „elektronischen Geschäftsverkehr“
Die Digitalisierung hat Anpassungen des Umsatz-/Mehrwertsteuerrechts erforderlich gemacht, um auch im grenzüberschreitenden „elektronischen Geschäftsverkehr“ (E-Commerce) das Bestimmungslandprinzip zu verwirklichen. Während die Herausforderung der Adaption des ...
  • Jahrgang/Ausgabe: 2021/541
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Deutsche Abkommenspolitik – Umsetzung des MLI in den deutschen DBA
Als “important milestone in the international tax agenda” wurde die im November 2016 veröffentlichte „Multilateral Convention to implement tax treaty related measures to prevent Base ...
  • ISBN: 978-3-89737-203-0
  • Jahrgang/Ausgabe: 2021/540
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Besteuerung von international tätigen Unternehmen in Entwicklungsländern – Herausforderungen, Anreize und Rahmenbedingungen für Investitionen. Tagungsband zur gemeinsamen Veranstaltung des ifst und der GIZ am 26. ...
Als eine Voraussetzung für Investitionen in Entwicklungs- und Schwellenländer gilt ein investitionsfreundliches Umfeld. Hierzu zählen neben verlässlicher Infrastruktur auch Rechts- und Planungssicherheit in der Besteuerung. ...
  • ISBN: 978-3-89737-202-3
  • Jahrgang/Ausgabe: 2021/539
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Umsatzsteuer in einer digitalisierten Welt
Der Onlinekauf von Gegenständen, das Downloaden digitaler Inhalte wie Musik, Filme oder Software, das Buchen von Unterkünften oder die Inanspruchnahme anderer Dienstleistungen über das Internet: ...
  • ISBN: 978-3-89737-201-6
  • Jahrgang/Ausgabe: 2021/538
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Verrechnungspreise und Digitalisierung: II. Empirische Analyse – Konsequenzen für die transaktionsbezogene Gewinnaufteilung
Die ifst-Schrift 537 untersucht ausgehend von einer branchenspezifischen Systematisierung digitaler Geschäftsmodelle auf der Grundlage einer theoretischen Analyse der Gewinnzuordnung bei digitalisierten Wertschöpfungsketten, welche Auswirkungen sich ...
  • ISBN: 978-3-89737-199-6
  • Jahrgang/Ausgabe: 2020/537
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Verrechnungspreise und Digitalisierung: I. Verrechnungspreise in digitalen und sich digitalisierenden Geschäftsmodellen – Bestandsaufnahme und Leitlinien
Die Zuordnung der Besteuerungsrechte für die Gewinne einer zunehmend digitalisierten Wirtschaft ist die große Herausforderung des internationalen Steuerrechts. Die OECD arbeitet seit 2019 unter der ...
  • ISBN: 978-3-89737-198-9
  • Jahrgang/Ausgabe: 2020/536
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Verrechnungspreise im Lichte der Corona-Pandemie – Kurz-, mittel- und langfristige Perspektiven
Sowohl die Weltwirtschaft als auch die Volkswirtschaft von Deutschland erleben, ausgelöst durch die Corona-Pandemie, derzeit den schwersten Wirtschaftseinbruch der Nachkriegszeit. Um die Corona-Krise kurzfristig zu ...
  • ISBN: 978-3-89737-197-2
  • Jahrgang/Ausgabe: 2020/535
15,00 €
netto 14,02 €

Einstimmigkeit in Steuerfragen – Reformbedarf?
Anfang des Jahres 2019 hat die Kommission einen Vorschlag zur Reform des Gesetzgebungsverfahrens in Steuersachen veröffentlicht. Hintergrund dessen war die Beobachtung, dass die unionale Steuergesetzgebung ...
  • ISBN: 978-3-89737-196-5
  • Jahrgang/Ausgabe: 2020/534
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Unternehmensfinanzierung durch Ausgabe von Kryptotoken – Besteuerung in Deutschland und in der Schweiz
Im September 2019 hat die deutsche Bundesregierung unter Federführung des BMWi und des BMF ihre vielbeachtete „Blockchain-Strategie“ veröffentlicht. Ein wesentlicher Bestandteil des Strategiepapiers und Anknüpfungspunkt ...
  • ISBN: 978-3-89737-195-8
  • Jahrgang/Ausgabe: 2020/533
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Die Anwendung des Beihilfeverbots auf steuerliche Maßnahmen der Mitgliedstaaten – Von der Ausnahme zur Regel?
Die Anwendung des Beihilfeverbots auf steuerliche Maßnahmen der Mitgliedstaaten ist im Grundsatz nicht nur unumstritten, sondern ständige Praxis. Der Subsumtions-Maßstab, der hierbei – in Fortführung ...
  • ISBN: 978-3-89737-193-4
  • Jahrgang/Ausgabe: 2019/531

Chancen guter Gesetzgebung in einer komplexen Welt. Redemanuskripte zur Tagung am 21. und 22. November 2018
Unter den Schlagworten der „Better Regulation“ oder „Smart Regulation“ werden spätestens seit den 1980er Jahren Wege und Instrumente einer besseren Gesetzgebung diskutiert. Im Fokus stehen ...
  • ISBN: 978-3-89737-188-0
  • Jahrgang/Ausgabe: 2019/527
ab 12,00 €
netto 11,21 €
Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand