Sie sind hier: Praxisforum Internationale Betriebsstätten

Praxisforum Internationale Betriebsstätten

Best-Practice für international tätige Unternehmen

Im Zuge des BEPS-Projektes steht die Definition der Betriebsstätte erneut auf dem Prüfstand. Sowohl die OECD-Ergebnisse als auch das BMF-Schreiben zur Betriebsstättengewinnaufteilung führen derzeit zu großen Neuerungen in der Unternehmenspraxis.

Erfolgreich ankommen.

Erfolgreich ankommen.Ab 49,50 € (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungsticket.
Weitere Informationen unter www.fachmedien.de/bahn

  • Frankfurt am Main, 20.06.2017
    9.30 bis 17.30 Uhr
    H4 Hotel Frankfurt Messe
    • H4 Hotel Frankfurt Messe
    • Oeserstraße 180
    • 65933 Frankfurt am Main
    • Deutschland (Germany)
    • Telefon: 069 39050
    • E-Mail: frankfurt.messe@h-hotels.com
    • Webseite: https://www.h-hotels.com/hotels/ramada-hotel-frankfurt-messe/willkommen.html
    • Wir haben mit dem Veranstaltungshotel für Sie Sonderkonditionen vereinbart. Diese können Sie als Selbstzahler unter dem Stichwort „Handelsblatt“ abrufen. Bitte beachten Sie, dass Sonderkonditionen zeitlich begrenzt sind und i.d.R. bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn Gültigkeit haben. Für weitere Infos zum Hotel und zur Anfahrtsbeschreibung klicken Sie bitte auf den o.g. Link.
    • Normalpreis
    Frühbucherpreis (statt 827,05 €) bis 30.04.2017
    589,05 €
    netto 495,00 €
    • Vorzugspreis für Abonnenten
    Als Abonnent der Zeitschrift DER BETRIEB (Print, Online oder App) oder DER KONZERN (Print oder Online) sparen Sie bis zu 25% der Teilnahmegebühr.|Details

    DER BETRIEB

    25% Rabatt auf die Teilnahmegebühr für Abonnenten der Zeitschrift DER BETRIEB *

    DER BETRIEB liefert mit aktuellen Beiträgen und Kommentaren renommierter Autoren aus Rechtsprechung, Finanzverwaltung sowie Beratungs- und Unternehmenspraxis das wichtigste Know-how für Ihre Geschäftstätigkeit. Erfahrene Redakteure wählen aus der Informationsflut sorgfältig für Sie aus, worauf es ankommt.

    Hier profitieren und abonnieren!

     

    DER KONZERN

    25% Rabatt auf die Teilnahmegebühr für Abonnenten der Zeitschrift DER KONZERN *

    DER KONZERN stellt gezielt die Wechselwirkungen zwischen Konzernrecht, Steuerrecht, Bilanzrecht und Rechnungslegung in den Fokus und liefert Ihnen Handlungsempfehlungen für weitsichtige Entscheidungen. Mit Expertenwissen aus Rechtsprechung, Finanzverwaltung und sowie Beratungs- und Unternehmenspraxis gewinnen Sie neue Spielräume für Ihre Konzernstrategie.

    Hier direkt profitieren und abonnieren!

     


    * Rabattregelung: Doppelrabattierungen sind ausgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass der Abonnentenrabatt einmal pro Abonummer gewährt wird. 15 % Rabatt auf den regulären Preis bei Anmeldung von mehr als zwei Personen eines Unternehmens. Der Rabatt wird ab der 3. Anmeldung gewährt.

    618,80 €
    netto 520,00 €
  • Düsseldorf, 20.11.2017
    9.30 bis 17.30 Uhr
    Nikko Hotel Düsseldorf
    • Nikko Hotel Düsseldorf
    • Immermannstraße 41
    • 40210 Düsseldorf
    • Deutschland (Germany)
    • Telefon: +49 211 8340
    • Fax: +49 211 1612 16
    • E-Mail: info@nikko-hotel.de
    • Webseite: http://www.nikko-hotel.de/
    • Wir haben mit dem Veranstaltungshotel für Sie Sonderkonditionen vereinbart. Diese können Sie als Selbstzahler unter dem Stichwort „Handelsblatt“ abrufen. Bitte beachten Sie, dass Sonderkonditionen zeitlich begrenzt sind und i.d.R. bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn Gültigkeit haben.

      Für weitere Infos zum Hotel und zur Anfahrtsbeschreibung klicken Sie bitte auf den o.g. Link.

    • Normalpreis
    Frühbucherpreis (statt 827,05 €) bis 30.04.2017
    589,05 €
    netto 495,00 €
    • Vorzugspreis für Abonnenten
    Als Abonnent der Zeitschrift DER BETRIEB (Print, Online oder App) oder DER KONZERN (Print oder Online) sparen Sie bis zu 25% der Teilnahmegebühr.|Details

    DER BETRIEB

    25% Rabatt auf die Teilnahmegebühr für Abonnenten der Zeitschrift DER BETRIEB *

    DER BETRIEB liefert mit aktuellen Beiträgen und Kommentaren renommierter Autoren aus Rechtsprechung, Finanzverwaltung sowie Beratungs- und Unternehmenspraxis das wichtigste Know-how für Ihre Geschäftstätigkeit. Erfahrene Redakteure wählen aus der Informationsflut sorgfältig für Sie aus, worauf es ankommt.

    Hier profitieren und abonnieren!

     

    DER KONZERN

    25% Rabatt auf die Teilnahmegebühr für Abonnenten der Zeitschrift DER KONZERN *

    DER KONZERN stellt gezielt die Wechselwirkungen zwischen Konzernrecht, Steuerrecht, Bilanzrecht und Rechnungslegung in den Fokus und liefert Ihnen Handlungsempfehlungen für weitsichtige Entscheidungen. Mit Expertenwissen aus Rechtsprechung, Finanzverwaltung und sowie Beratungs- und Unternehmenspraxis gewinnen Sie neue Spielräume für Ihre Konzernstrategie.

    Hier direkt profitieren und abonnieren!

     


    * Rabattregelung: Doppelrabattierungen sind ausgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass der Abonnentenrabatt einmal pro Abonummer gewährt wird. 15 % Rabatt auf den regulären Preis bei Anmeldung von mehr als zwei Personen eines Unternehmens. Der Rabatt wird ab der 3. Anmeldung gewährt.

    618,80 €
    netto 520,00 €

Unsere Experten erläutern die neuen Herausforderungen für international tätige Unternehmen und die Handlungsoptionen für eine steueroptimale Behandlung von Betriebsstätten. Best-Practice-Beispiele und strukturierte Überblicke zu den Branchenschwerpunkten und länderspezifischen Brennpunkten erleichtern Ihnen die professionelle Steuerung Ihres Auslandsengagements. Nutzen Sie dieses Praxis-Forum, um die aktuellen Entwicklungen richtig einzuordnen und Steuerrisiken zu vermeiden.

 

Die Themen:

  • Die Neudefinition des Betriebsstätten-Begriffs durch BEPS – Praktische Folgen für das Geschäftsmodell und die Unternehmensstrategie durch die Begründung von Betriebsstätten nach Art. 5 OECD-MA
  • Art. 7 OECD-MA: Der Authorized OECD Approach als Chance oder Risiko im Kontext der Doppelbesteuerung / Theorie und Praxiserfahrung

  • Aktuelle Neuerungen durch die Betriebsstättengewinnaufteilungsverordnung (BsGaV) – Zweifelsfragen und Handlungsempfehlungen aus der Unternehmenspraxis

  • Branchenspezifische Brennpunkte: Bewusster vs. ungewollter Einsatz von Betriebsstätten entlang der Wertschöpfungskette multinationaler Unternehmen / Handlungsempfehlungen
     
  • Management von Betriebsstätten aus Sicht eines international tätigen Unternehmens – Best-Practice für die Steuerabteilung und unterstützende IT-Lösungen

  • Internationale Betriebsstätten in der Betriebsprüfung – Aktuelle Prüfungsschwerpunkte bei Betriebsstätten und Hinweise zu Konfliktpotentialen (Tax Controversy und Maßnahmen zur Streitbeilegung)

Weitere Produktinformationen


Auch diese Kategorien durchsuchen: Gesamtprogramm 2017 | Recht & Steuern | Steuerberater | Wirtschaftsprüfer | Veranstaltungen | Veranstaltungen
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand