Sie sind hier: ZUJ Ausgabe 1/2021 (PDF)

ZUJ Ausgabe 1/2021

Zukunft der Rechtsabteilung: 10 Jahre BUJ

ZUJ Ausgabe 1/2021 (PDF)

Bitte auswählen

  • 47,08 €
    netto 44,00 €
  • 47,08 €
    netto 44,00 €

ZUJ Ausgabe 1/2021 (PDF)

47,08 €
netto 44,00 €
Seitenanzahl: 84
Ausgabe: 1
Jahrgang: 2021
  • Verfügbar
  • Auf Grund einer Systemumstellung erfolgt der Versand Ihrer Rechnung zu einem späteren Zeitpunkt. Unabhängig davon wird Ihre Bestellung schnellstmöglich zur Auslieferung gebracht. 
  • Versandkostenfrei
  • Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Menge

Zukunft der Rechtsabteilung: 10 Jahre BUJ

 

An dieser Stelle sprach Sie bisher mein sehr geschätzter Kollege Götz Kaßmann an und führte in die aktuelle Ausgabe der ZUJ ein. Herr Kaßmann hat sein Amt als Präsident des BUJ, welches er seit 2017 bekleidete, aus persönlichen Gründen niedergelegt. Er hat den Verband in den vergangenen, nicht einfachen Jahren erfolgreich durch schweres Fahrwasser geleitet.

 

Ich spreche Herrn Kaßmann meinen ganz nachdrücklichen Dank aus!

 

Nachdem ich den BUJ als Gründungsmitglied Nr. 007 mit aus der Taufe gehoben habe und zunächst im Präsidiumund in den vergangenen Jahren als Vizepräsidentin mitgestaltet habe, werde ich dem Verband nun ehrenamtlich als Präsidentin dienen. Beruflich leite ich als Generalbevollmächtigte der Deutschen Telekomden Bereich Law & Integrity, zu dem die Rechtsabteilung sowie die Bereiche Datenschutz und Compliance gehören. Ich bin damit in der Welt der Unternehmensjuristen fest verwurzelt.

 

Das Jahr startete für den BUJ fulminant mit dem ersten Teil des BUJ-Unternehmensjuristenkongresses 2021, den Online Days. Mehr als 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben an unserer dreitägigen digitalen Veranstaltung teilgenommen. Die Vorträge deckten ein breites Spektrum verschiedenster Themen ab. Noch mehr spannende Informationen dazu finden Sie unseremRückblick ab Seite 9.

 

Im Rahmen der Vorträge beleuchteten wir auch das Thema „Syndikus 4.0 – die Rechtsabteilung im Wandel der Zeit“. Vom traditionellen Bild des Syndikus-Anwalts über Großraumbüros, Homeoffice, Digitalisierung und Legal Tech, Visionen für die Zukunft mit Augmented Reality und Künstliche Intelligenz, über neue Tätigkeitsinhalte, unsere Stellung im Unternehmen, fachliche Unabhängigkeit bis hin zu unseremBild in der Öffentlichkeit. Die Tätigkeit des Unternehmensjuristen ändert sich rasant. In diesem Heft lesen Sie daher ab Seite 44 ein Interview der Dres. Hardraht, Liepe, Rotsch und Schneider zur Zukunft der Rechtsabteilungen.

 

Es sind herausfordernde Zeiten, auf die wir zurückblicken und die weiterhin vor uns liegen. In solchen Zeiten ist es wichtig, Stressauslöser zu erkennen. Aber auch, zwischen positivem und negativem Stress zu unterscheiden. Daher lege ich Ihnen abschließend den Beitrag „Das Salz in unserer Suppe“ von Frau Manz ab Seite 16 dieser Ausgabe ans Herz.

 

Ich wünsche Ihnen eine gute Lektüre. Und natürlich: Passen Sie auf sich auf!

 

Ihre Claudia Junker

Weitere Produktinformationen

Produktionsform
PDF
Typ PDF

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

  • Schon heute wissen, was für das digitale Finanzmanagement von morgen wichtig ist.
    Die digitale Revolution im Finanzmangement Die clevere Verbindung aus vier Fachgebieten liefert Ihnen das notwendige Knowhow für weitsichtige Entscheidungen. Mit REthinking: Finance sind Sie immer einen ...
    ab 10,17 € pro Monat
    netto 9,50 €
  • Legal Tech, Digital Economy, New Work und Business Organization
    Der klassische Anwaltsberuf und die gesamte Rechtsberatung stehen vor einer digitalen Revolution. Dabei sind neue Kompetenzen und technisches Verständnis für digitale Geschäftsprozesse und neue Tools ...
    ab 10,17 € pro Monat
    netto 9,50 €
  • Fachzeitschrift zum technologischen und organisatorischen Wandel in der Steuerberatung und der Steuerfunktion in Unternehmen
    Steuern neu denken REthinking: Tax informiert über die neuesten Trends der Tax Technology und gibt konkrete Hilfestellung um langfristig konkurrenzfähig zu sein und zu bleiben. Datenbank-Inhalte ...
    ab 10,17 € pro Monat
    netto 9,50 €
Diese Kategorie durchsuchen: Abonnements und Einzelausgaben
Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand