Verkauf durch Sack Fachmedien

Vaclavek

Die Haftung des Geschenknehmers gegenüber dem Pflichtteilsberechtigten

Medium: Buch
ISBN: 978-3-214-07897-3
Verlag: MANZ'sche Wien
Erscheinungstermin: 05.10.2020
Lieferfrist: bis zu 10 Tage
Das Pflichtteilsrecht sichert bestimmten nächsten Angehörigen des Verstorbenen, den sog „Pflichtteilsberechtigten“, einen bestimmten Anteil an seinem Vermögen. Hat der Verstorbene allerdings zu Lebzeiten Zuwendungen iSd § 781 ABGB getätigt, so kann es zu einer „Haftung des Geschenknehmers“ kommen, wenn die Verlassenschaft zur Deckung der Pflichtteilsansprüche nicht ausreicht.

Die Autorin widmet sich in ihrem Werk genau dieser Inanspruchnahme beschenkter Personen gem §§ 789 ff ABGB und untersucht, unter welchen Voraussetzungen es zur Haftung des Geschenknehmers kommt und wie diese inhaltlich ausgestaltet ist, insb da es aufgrund des ErbRÄG 2015 in vielerlei Hinsicht zu Veränderungen gekommen ist.

Neue Zweifelsfragen sowie bestehende Schwierigkeiten werden aufgezeigt, der bisherige Meinungsstand analysiert und persönliche Überlegungen sowie eigene Lösungsansätze präsentiert.

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783214078973
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-214-07897-3
  • Verlag: MANZ'sche Wien
  • Erscheinungstermin: 05.10.2020
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: Erscheinungsjahr 2020
  • Serie: manzwissenschaft
  • Produktform: Buch
  • Gewicht: 388 g
  • Seiten: 240
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt

Autoren/Hrsg.

Autoren

Vaclavek, Anna