Sie sind hier: Pop Up Lab User Research

Pop Up Lab User Research

Kundenbedürfnisse erkennen und Innovationen gestalten

Was will Ihr Kunde? Welche Bedürfnisse hat Ihre Zielgruppe? Mit welchen Produkten kann man sie erreichen? Um ein tiefes Kundenverständnis zu erreichen, braucht es den direkten Kundendialog. Unsere Referenten stellen Ihnen Methoden aus dem qualitativen User-Research-Ansatz vor, mit denen Sie in direkten Austausch mit Ihrer Zielgruppen kommen.
Ihr Vorteil: Im kleinen und exklusiven Teilnehmerkreis erwartet Sie eine Live Challenge vor Ort, in der Sie interaktiv erfahren, wie Sie einen User Research konzipieren und eine einzigartige Experience schaffen.

Maximale Teilnehmerzahl: 18

 

 

Erfolgreich ankommen.

Erfolgreich ankommen.Ab 49,50 € (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungsticket.
Weitere Informationen unter www.fachmedien.de/bahn

Unternehmen können sich nicht mehr länger nur über die Qualität ihrer Produkte differenzieren, sondern müssen ihre Kunden auch durch eine ganzheitlich positive User Experience (Kundenerfahrung) überzeugen.

Um Produkte und Services zu gestalten, die Kunden von heute und morgen begeistern, bedarf es eines tiefen Kundenverständnisses, das über quantitativ erhobene Nutzerdaten hinausgeht. Der direkte Dialog mit dem Kunden ermöglicht dabei einen wertvollen Zugang zur Welt der Nutzer.

Über welches Vorgehen Sie nachhaltig Empathie für Ihre Nutzer aufbauen, erfahren Sie in unserem exklusiven Pop-Up Lab. Unsere Referenten stellen Ihnen hilfreiche Methoden aus dem qualitativen User-Research-Ansatz vor, mit denen Sie in den direkten Austausch mit Ihrer Zielgruppe kommen und auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse eine gute User Experience gestalten und somit wettbewerbsfähige Angebote entwickeln können.

Ihr Vorteil: Im kleinen und exklusiven Teilnehmerkreis erwartet Sie eine Live Challenge vor Ort, sodass Sie interaktiv erfahren, wie Sie einen User Research konzipieren und eine einzigartige Experience schaffen.

 

PROGRAMM

 

User Research in der Unternehmenspraxis

  • "User Research" – Was bedeutet der Einsatz von User Research in der Organisation?
  • Verhältnis zur Innovationsmethode Design Thinking

 

User Research »Hands-on«-Workshop

  • Aktives Arbeiten im User Research-Prozess entlang einer gemeinsamen Challenge
  • Entwicklung eines Researchplans und Durchführung von Guerilla-Interviews in interdisziplinären Teams
  • Lernen und Feedback im Plenum

 

User Research Reflektion

  • Überführung der Erkenntnisse in die eigene Praxis
  • Verankerung von User Research in der Organisation – Anhaltspunkte und Maßnahmenbeispiele

Weitere Produktinformationen



Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand