Verkauf durch Sack Fachmedien

Tebartz van Elst / Biscaldi-Schäfer / Lahmann

Entwicklungsstörungen

Interdisziplinäre Perspektiven aus der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalters

Medium: Buch
ISBN: 978-3-17-034661-1
Verlag: Kohlhammer
Erscheinungstermin: 15.03.2023
sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage
Entwicklungsstörungen zeigen sich in der Regel früh in der Entwicklung eines Menschen und sind lebenslang im Sinne persönlichkeitsstruktureller Merkmale vorhanden, die von leichter Beeinträchtigung bis zu schwerer Behinderung reichen können. Sie liegen allen weiteren biografischen, psychodynamischen und psychobiologischen Prozessen zugrunde. Autismus, ADHS, Tic-Störungen und Intelligenzminderungen sind dabei oft mit einem spezifischen Stärken- und Schwächenprofil verbunden und gehen mit typischen psychosozialen und sozialkommunikativen Problem- und Konfliktkonstellationen einher. Diese wiederum können sekundär zu psychischen Belastungen und Störungen wie Depressionen, Ängsten oder einem mangelnden Selbstwertgefühl führen. In den Diagnosesystemen DSM-5 und ICD-11 wird diesem Faktum erstmalig Rechnung getragen, indem die Entwicklungsstörungen allen anderen psychischen Störungen vorangestellt wurden.
Dieses interdisziplinäre Herausgeberwerk schließt eine Lücke, indem es die Thematik erstmals aus der Perspektive der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik beleuchtet.
Das umfassende Werk stellt die verschiedenen Formen in ihrer Entwicklungsgeschichte vor und gibt einen Überblick über wirksame psychotherapeutische, pharmakologische und sozialpsychiatrische Interventionsmöglichkeiten.

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783170346611
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-17-034661-1
  • Verlag: Kohlhammer
  • Erscheinungstermin: 15.03.2023
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: 1. Auflage 2023
  • Produktform: Kartoniert
  • Gewicht: 766 g
  • Seiten: 412
  • Format (B x H x T): 168 x 237 x 19 mm
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt

Autoren/Hrsg.

Herausgeber

Tebartz Van Elst, Ludger

Biscaldi-Schäfer, Monica

Lahmann, Claas

Riedel, Andreas

Zeeck, Almut

Biscaldi-Schäfer, Verona Monica

Weitere Mitwirkende

Biscaldi-Schäfer, Monica

Brehm, Bettina

Ditrich, Ismene

Domschke, Katharina

Ebert, Dieter

Fangmeier, Thomas

Fleischhaker, Christian

Haack-Dees, Barbara

Klein, Christoph

Korinthenberg, Rudolf

Lahmann, Claas

Langer, Thorsten

Linden, David E.J.

Martin, Peter

Matthies, Swantje

Müller-Vahl, Kirsten

Nickel, Kathrin

Rauh, Reinhold

Riedel, Andreas

Sappok, Tanja

Schaller, Urlich Max

Scheidt, Carl Eduard

Schweizer, Tina

Tebartz van Elst, Ludger

Zeeck, Almut