Verkauf durch Sack Fachmedien

Schulz / Neumann

eWpG: Gesetz über elektronische Wertpapiere – Kommentar

Medium: Buch
ISBN: 978-3-8145-8248-1
Verlag: RWS Verlag
Erscheinungstermin: 31.08.2023
sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage
Das Gesetz zur Einführung von elektronischen Wertpapieren schafft mit dem eWpG die Grundlage für die Ausgabe elektronischer Wertpapiere ohne Verbriefung in papierhaften Urkunden als Zentralregister- oder Kryptowertpapiere. Das Gesetz leistet einen wesentlichen Beitrag zur Digitalisierung des Wertpapierrechts und dessen zukunftsgerichteter Öffnung für neue Technologien. Die zivilrechtlichen Neuerungen erfolgen gemeinsam mit begleitenden Anpassungen im Börsen-, Prospekt-, Depot-, Schuldverschreibungs-, Aufsichts- und Investmentrecht.
Die Kommentierung umfasst das gesamte eWpG, einschließlich Hinweisen zur eWpRV und KryptoFAV. Das Werk zeigt die praxisrelevanten Querverbindungen auf und erläutert hierfür in gesonderten Anhängen die gesetzlichen Neuerungen in BörsZulV, WpPG, DepotG, SchVG, KWG, FinDAG und KAGB. Eine besondere Aufmerksamkeit liegt auf den technologischen Aspekten der Entmaterialisierung von Wertpapieren.
Die Kommentatoren sind renommierte Fachleute aus Hochschulen, Unternehmen des Finanzsektors und führenden Anwaltskanzleien, die mit ihrer Expertise an der digitalen Zukunft des deutschen Finanzplatzes mitwirken. Der Kommentar bietet Juristen alle notwendigen Erläuterungen für den praktischen Umgang mit elektronischen Wertpapieren.

Autorenteam
Prof. Dr. André Alfes • RA Dr. Dr. Johannes Blassl • PD Dr. Michael Denga, LL.M. • Prof. Dr. Lutz Haertlein • Prof. Dr. Michael Hippeli, LL.M., MBA • RA Dr. Dominik Kloka, LL.M. • RA Dr. Georg Langheld, LL.M. • Prof. Dr. Urs Lendermann • RA Dr. Philip von der Meden • RA Dr. Heinrich Nemeczek, LL.M. • RA Dr. Karl-Alexander Neumann, LL.M. • RA Andreas J. Ostermeier, LL.M. Eur. • RA Dr. Gerald Reger • RA Dr. Stephan Schulz • RA Dr. Julian Schulze De la Cruz • RA Dr. habil. Simon Schwarz, LL.M. • WP/StB Susanne Carolin Sopart • Marcus Stößer • RA Dr. Laurenz Wieneke, LL.M.

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783814582481
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-8145-8248-1
  • Verlag: RWS Verlag
  • Erscheinungstermin: 31.08.2023
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: 1. Auflage 2023
  • Serie: RWS-Kommentar
  • Produktform: Gebunden
  • Gewicht: 1068 g
  • Seiten: 614
  • Format (B x H x T): 175 x 244 x 44 mm
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt

Autoren/Hrsg.

Autoren

Schulz, Stephan

Neumann, Karl-Alexander

Herausgeber

Schulz, Stephan

Rechtsanwalt Dr. Stephan Schulz ist Partner für Aktien- und Kapitalmarktrecht im Hamburger Büro der Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB. Ein Schwerpunkt seiner Beratungstätigkeit liegt bei Wertpapieremissionen am Kapitalmarkt, vor allem von Aktien, Anleihen und Wandelschuldverschreibungen. In diesem Bereich betreut er Emittenten, Investoren sowie deutsche und internationale Kreditinstitute. Ferner zählt die laufende Beratung von Emittenten, Vermögensverwaltern und Kreditinstituten im deutschen und europäischen Kapitalmarktrecht zu seinen Tätigkeitsfeldern. Dr. Schulz ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Aktien- und Kapitalmarktrecht.

Neumann, Karl-Alexander

Rechtsanwalt Dr. Karl-Alexander Neumann ist Associated Partner im Hamburger Büro der Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB. Er verfügt über langjährige anwaltliche Erfahrung bei der Beratung zu sämtlichen Fragen des Bank- und Finanzrechts. Besondere Schwerpunkte seiner Tätigkeit umfassen aufsichtsrechtliche Fragestellungen sowie Compliance-Themen, etwa zur Eigenmittelregulierung, Kreditrisikominderung, Corporate Governance sowie Risikomanagement und Geldwäsche. Zudem berät Dr. Neumann laufend zu komplexen geld- und zahlungsverkehrsrechtlichen Themen und ist regelmäßig mit der Strukturierung digitaler Geschäftsmodelle befasst, etwa im Bereich der Plattformökonomie. Daneben gehören die Begleitung von M&A-Transaktionen im regulierten Finanzsektor sowie Finanzierungsfragen zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten. Dr. Neumann veröffentlicht regelmäßig in renommierten Fachpublikationen zu finanzrechtlichen Themen.

Weitere Mitwirkende

Alfes, André

Blassl, Johannes

Denga, Michael

Haertlein, Lutz

Hippeli, Michael

Kloka, Dominik

Langheld, Georg

Lendermann, Urs

Nemeczek, Heinrich

Ostermeier, Andreas J.

Schwarz, Simon

Stößer, Marcus

Wieneke, Laurenz