Verkauf durch Sack Fachmedien

Schmidt

Öffentliches Finanzrecht

Medium: Buch
ISBN: 978-3-16-162176-5
Verlag: Mohr Siebeck
Erscheinungstermin: 15.03.2023
sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage
In seinem Lehrbuch behandelt Thorsten Ingo Schmidt das Finanzverfassungs-, Haushalts- und Vermögensrecht von Bund, Ländern, Kommunen, Sozialversicherungen und Europäischer Union. Ausgehend von den historischen und systematischen Grundlagen stellt er zunächst das Finanzverfassungsrecht im Bundesstaat unter besonderer Berücksichtigung des Finanzausgleichs dar. Sodann erläutert er die Schuldenbremse für Bund und Länder, die weiteren Haushaltsgrundsätze und das Haushaltsverfahren. Zudem erklärt er das staatliche Vermögensrecht einschließlich der Sondervermögen, der öffentlichen Sachen und der öffentlichen Unternehmen. Diesen staatlichen Regelungen stehen das Recht der Kommunalfinanzen und die finanziellen Bestimmungen für die Sozialversicherungen gegenüber. Der Vergleich mit dem Finanzrecht der Europäischen Union schärft den Blick für die Vor- und Nachteile der deutschen Vorschriften. Nach einer Darstellung des Rechtsschutzes im öffentlichen Finanzrecht wagt der Autor einen Ausblick auf die Zukunft des öffentlichen Finanzrechts.

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783161621765
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-16-162176-5
  • Verlag: Mohr Siebeck
  • Erscheinungstermin: 15.03.2023
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: 1. Auflage 2023
  • Produktform: Kartoniert
  • Gewicht: 934 g
  • Seiten: 587
  • Format (B x H x T): 155 x 229 x 34 mm
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt

Autoren/Hrsg.

Autoren

Schmidt, Thorsten Ingo

Geboren 1972; Studium in Göttingen; 1998 Promotion; 2004 Habilitation; 2006-09 Richter am VG Hannover; Professor für Öffentliches Recht, insbesondere Staatsrecht, Verwaltungs- und Kommunalrecht, an der Universität Potsdam; 2015-16 Richter im Nebenamt am OVG Berlin-Brandenburg.