Sie sind hier: REthinking Tax Ausgabe 1/2022 (Zeitschrift)

REthinking Tax Ausgabe 1/2022

Das Kassengesetz und der Teufel im Detail: Die wichtigsten Zweifelsfragen in der Diskussion

REthinking Tax Ausgabe 1/2022 (Zeitschrift)

Bitte auswählen

  • 49,90 €
    netto 46,64 €
  • 49,90 €
    netto 46,64 €

REthinking Tax Ausgabe 1/2022 (Zeitschrift)

49,90 €
netto 46,64 €
Seitenanzahl: 112
ISSN: 2629-3765
Ausgabe: 1
Jahrgang: 2022
Erscheinungstermin: 26. Januar 2022
  • Verfügbar
  • Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Menge

Das Kassengesetz und der Teufel im Detail: Die wichtigsten Zweifelsfragen in der Diskussion

 

Trotz dunkler Corona-Wolken gibt es in der trüben Jahreszeit durchaus Positives aus der TaxTech-Welt zu berichten.

 

Da wäre zum einen der Koalitionsvertrag der neuen Ampelkoalition, der insbesondere auch im Bereich der Digitalisierung des Steuerrechts mit positiven Aussagen aufwartet, allen voran die beabsichtigte Einführung eines elektronischen Meldesystems für die Umsatzsteuer.

 

Konkret beabsichtigen die Koalitionäre ein System, welches für die Erstellung, Prüfung und Weiterleitung von Rechnungen verwendet wird, um dem noch immer grassierenden Umsatzsteuerbetrug beizukommen – endlich, kann man nur konstatieren, denn über ein derartiges System lassen sich nicht nur Steuerungerechtigkeiten vermeiden, vielmehr ist es geradezu dafür prädestiniert, die Digitalisierung im Rechnungswesen entscheidend voranzutreiben. Dabei muss das Rad längst nicht neu erfunden werden. Für die Umsetzung in Deutschland bietet es sich an, aus den Erfahrungen unserer europäischen Nachbarländer – allen voran Italien – zu lernen, um etwaige Hürden und mögliche Fehler bei der Planung und Ausgestaltung des neuen elektronischen Meldesystems zu vermeiden. Dazu sollten auch die Überlegungen und Vorarbeiten weiterer europäischer Nachbarländer, wie etwa Frankreich, in die weitere Diskussion und Ausgestaltung einbezogen werden.

 

Geradezu euphorisch hat mich die Teilnahme an der diesjährigen Tax Technology Conference in Frankfurt gestimmt. Es war eine Wohltat, so viele Wegbegleiter und Freunde der TaxTech-Community wieder einmal persönlich zu treffen und sich in zahlreichen Gesprächsrunden auszutauschen, vielleicht das letzte Mal für eine wieder längere Zeit der Begegnungsenthaltsamkeit. Das Highlight war sicherlich die Verleihung des TaxCellence Awards, der mit den TaxTech-Pionieren von Taxy.io und der 5FSoftware GmbH zwei absolut würdige und zugleich äußerst sympathische Sieger gefunden hat.

 

Für das neue Jahr wünsche ich mir ein Zurück zu mehr Normalität und eine dann hoffentlich wieder sorgenfreie und quirlige Tax Technology Conference 2022 mit noch mehr persönlichen Begegnungen und wieder vielen spannenden Vorträgen und Lösungen. Denn auch in einer noch so perfekten digitalisiertenWelt ist eins nicht zu ersetzen: Das persönliche Miteinander.

Weitere Produktinformationen

Produktionsform
Geheftet
Format
A4
Erscheinungsweise
6 x im Jahr
Typ Zeitschrift

Zu diesem Produkt empfehlen wir

  • Legal Tech, Digital Economy, New Work und Business Organization
    Der klassische Anwaltsberuf und die gesamte Rechtsberatung stehen vor einer digitalen Revolution. Dabei sind neue Kompetenzen und technisches Verständnis für digitale Geschäftsprozesse und neue Tools ...
    ab 10,17 € pro Monat
    netto 9,50 €
  • Schon heute wissen, was für das digitale Finanzmanagement von morgen wichtig ist.
    Die digitale Revolution im Finanzmangement Die clevere Verbindung aus vier Fachgebieten liefert Ihnen das notwendige Knowhow für weitsichtige Entscheidungen. Mit REthinking: Finance sind Sie immer einen ...
    ab 10,17 € pro Monat
    netto 9,50 €
  • Fachzeitschrift zum technologischen und organisatorischen Wandel in der Steuerberatung und der Steuerfunktion in Unternehmen
    Steuern neu denken REthinking: Tax informiert über die neuesten Trends der Tax Technology und gibt konkrete Hilfestellung um langfristig konkurrenzfähig zu sein und zu bleiben. Datenbank-Inhalte ...
    ab 10,17 € pro Monat
    netto 9,50 €
Diese Kategorie durchsuchen: Abonnements und Einzelausgaben
Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand