Verkauf durch Fachmedien Otto Schmidt

Fachmedien Otto Schmidt KG

REthinking Finance Ausgabe 02/2020 (PDF)

Medium: eBook
ISBN:
Verlag: Fachmedien Otto Schmidt KG
sofort verfügbar

Green Finance: Wie Sie mehr Nachhaltigkeit in die Finanzabteilung bringen


 


Das Coronavirus ist das bestimmende Thema dieser Tage und wird es wohl auch noch einige Zeit bleiben. Für die Bevölkerung bedeutet die Covid-19-Pandemie tiefgreifende Einschnitte in das tägliche Leben und Arbeiten. Die Auswirkungen für Unternehmen sind ebenso weitreichend. Laut aktuellen Schätzungen des ifo Instituts wird das Coronavirus allein die deutsche Wirtschaft mehrere Hundert Milliarden Euro kosten. Das derzeit bestehende Risiko ist für viele Unternehmen, insbesondere kleine und mittlere, schon jetzt existenziell. Ein derartiges Extrem-Szenario führt unweigerlich zu einer verstärkten Auseinandersetzung mit solchen Risiken im Rahmen eines professionellen Risikomanagements. Ihnen als Finanzverantwortlicher kommt dabei eine Schlüsselrolle zu, da Sie die potenziellen finanziellen Schäden für das Unternehmen abschätzen und ggf. (finanzielle) Gegenmaßnahmen einleiten müssen.


 


Mit der Modellierung von mehrdimensionalen Risiken beschäftigen sich Dr. Nikolaus Wrede, Sascha Urban, Prof. Dr. Karsten Oehler und Gunther Fuchs in ihrem Beitrag und zeigen am Beispiel eines Energieunternehmens, wie ein leistungsfähiges Risikomanagement implementiert und genutzt werden kann.


 


Im Mittelpunkt dieser Ausgabe steht jedoch das Thema Green Finance. Die Themen rund um die Nachhaltigkeit von Unternehmen sind derzeit verständlicherweise ein wenig in den Hintergrund getreten. Das macht sie aber nicht weniger wichtig, weshalb der Wandel hin zu nachhaltigerem und klimaschonendem Wirtschaften nicht aus dem Blick geraten sollte.


 


Vor allem Themen rund um grüne Möglichkeiten der Finanzierung sind in den letzten Monaten verstärkt in den Finanzabteilungen aufgeschlagen. Hieran knüpft der Beitrag von Dr. Hans-Werner Grunow an und zeigt, wie Sie Schritt für Schritt zur grünen Unternehmensfinanzierung gelangen.


 


Prof. Dr. Dr. h.c. Stefan Schaltegger zeigt in seinem Beitrag, wie Nachhaltigkeitsthemen mehr Berücksichtigung in der Unternehmenssteuerung finden können und schlägt dazu eine Systematik zur Organisation eines mehrperspektivischen Nachhaltigkeitscontrollings vor.


 


Prof. Dr. Henning Zülch und Saskia Erben stellen danach den CSRPerformance-Cycle vor und zeigen damit, wie Sie mithilfe eines effizienten Prozessmanagements zur systematischen nichtfinanziellen Berichterstattung gelangen.


 


Abschließend zu diesem Themenkomplex beschäftigen sich Prof. Dr. Othmar M. Lehner und Prof. Dr. Heimo Losbichler u. a. mit der Messung von ESG-Faktoren.


Produkteigenschaften


  • Medium: eBook
  • Verlag: Fachmedien Otto Schmidt KG
  • Sprache(n): Deutsch
  • Ausgabetyp: PDF

Titelthema: Green Finance

Schritt für Schritt zur grünen Unternehmensfinanzierung

 

DIGITAL FINANCE


Digital and Agile Transformation of Finance (DnA) bei der Telekom

Telekom CFO Klaus Werner berichtet, was er unter Digitalisierung versteht und wie er mit den modernen technologischen Möglichkeiten seinen Finanzbereich transformiert.

 

5 Fragen an ... Dr. Olaf Holzkämper

Der CFO der CEWE Stiftung & Co. KGaA beantwortet 5 Fragen rund um die digitale Transformation.

 

Möglichkeiten der Digitalisierung und des Change Managements im Corporate Treasury

Auch das Corporate Treasury steht vor der Aufgabe, bestehende Methoden und Prozesse zu digitalisieren. Dieser Beitrag zeigt Optionen hierzu auf.

 

Das Schuldscheindarlehen – Vorreiter der digitalen Unternehmensfinanzierung

Was unterscheidet den digitalen vom klassischen Schuldschein und wie können Unternehmen von der Digitalisierung des Schuldscheins profitieren?

 

Jagd auf den Wolf der Wall Street – KI-basierte Technologie als Enabler für Compliance in Banken

Im Beitrag wird am Beispiel der automatisierten Sprachauswertung im Investment Banking ein KI-gestützter Anwendungsfall aufgezeigt, der den Compliance-Bereich konkret und nachhaltig unterstützen kann.

 

FINANCE EXCELLENCE


Nachhaltigkeit als Treiber des Unternehmenserfolgs

In diesem Beitrag wird eine Systematik zur Organisation eines mehrperspektivischen Nachhaltigkeitscontrollings vorgestellt.

 

Der CSR-Performance-Cycle

Mit diesem effizienten Prozessmanagement gelangen Sie zur systematischen nichtfinanziellen Berichterstattung.

 

Mehrdimensionale Modellierung von Risiken in einem Energieunternehmen

Operationelle Risiken mithilfe einer Open-Source-Lösung über mehrere Gesellschaften, Konten und Jahre bewerten.

 

PEOPLE & CULTURE


Die Transformation zur agilen Organisation

Der Beitrag zeigt auf, wie Kulturanalyse als Basis für die Transformation zur agilen Organisation fungiert und was dabei berücksichtigt werden muss.

 

Der neue Finanzchef: Agiler, besser informiert und mit tragender Beraterrolle im Unternehmen

Die zukunftsorientiere Ausrichtung des CFO erfordert eine ganze Reihe von Änderungen im Unternehmen – allen voraus die Automatisierung des Accountings.

 

BUSINESS ORGANIZATION


Nachhaltigkeitswirtschaft und ESG-basierendes Impact Investing

In diesem Beitrag werden die Themen der Messung von E – Environment, S – Soziale Auswirkung und G – Governance Faktoren sowie die Eigen- und Fremdkapitalfinanzierung von Unternehmen mit hybriden Geschäftsmodellen vorgestellt.

 

Finanzinnovationen am Beispiel Airbus: Das Finance Innovation Lab der Airbus Defence and Space GmbH (Finlab)

Im Interview berichtet Philipp Rathjen, HO Finance Processes der Airbus, wie mithilfe eines Finance Innovation Labs Innovationen im Finanzbereich bei Airbus umgesetzt werden.