Verkauf durch Sack Fachmedien

Priller

DORA in Versicherungsunternehmen

Regulatorik, Vorgehensmodell, praktische Aspekte, Erfolgsfaktoren

Medium: Buch
ISBN: 978-3-96329-491-4
Verlag: Verlag Versicherungswirtschaft
Erscheinungstermin: 01.06.2024
sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage
Der Digital Operational Resilience Act (DORA) schafft erstmalig eine EU-einheitliche Regulatorik für operationale Betriebsstabilität. Ziele sind operationale Resilienz, Leistungsfähigkeit und Stabilität. Für Versicherungsunternehmen entstehen dadurch vielfältige neue und umfangreichere Verpflichtungen, wie bspw. die Übernahme der Risikoverantwortung für IKT-Drittanbieter.
Markus Priller zeigt in praxiserprobter Vorgehensweise konkrete Erfolgsfaktoren und worauf es bei der DORA-Analyse und Umsetzung ankommt. Dieser Praxisratgeber richtet sich an Fach- und Führungskräfte, IT- und Cyber-Abteilungen sowie Risikofunktionen und interne Revision. Erfahren Sie hier, wie Sie regulatorisch effizient und pragmatisch vorankommen und daraus gleichzeitig einen praktischen Nutzen für Ihr Unternehmen ziehen.

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783963294914
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-96329-491-4
  • Verlag: Verlag Versicherungswirtschaft
  • Erscheinungstermin: 01.06.2024
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: 1. Auflage 2024
  • Produktform: Kartoniert
  • Gewicht: 380 g
  • Seiten: 250
  • Format (B x H x T): 168 x 237 x 17 mm
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt

Autoren/Hrsg.

Autoren

Priller, Markus

Markus Priller, Diplom-Informatiker und MBA, berät seit 2005 Versicherungsunternehmen in Prozess-, IT- und Regulatorikfragen. Er ist für eine Big4-Gesellschaft Teil des deutschen Führungsteams der Risikoberatung für Versicherungsunternehmen.