Sie sind hier: OrganisationsEntwicklung Ausgabe 1/2018

OrganisationsEntwicklung Ausgabe 1/2018

Rebellen im Palast – Wie Start-ups Konzerne bewegen
OrganisationsEntwicklung Ausgabe 1/2018
29,80 €
netto 27,85 €
Seitenanzahl: 124
ISSN: 0724-6110
Ausgabe: 1
Jahrgang: 2018
  • Verfügbar
  • Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Menge

Rebellen im Palast – Wie Start-ups Konzerne bewegen

 

Die digitale Transformation und die damit verbundene Disruption ganzer Branchen forciert zunehmend konkrete Formen der Zusammenarbeit: Etablierte Unternehmen bedienen sich Start-ups, um radikal neue Geschäftsideen zu entwickeln oder experimentieren intern mit Start-up-Methoden, um innovativer und agiler zu werden. Start-ups wiederum nutzen etablierte Unternehmen als Förderer, um rasch bekannt zu werden, Geschäft zu generieren und zu skalieren und letztlich zu überleben. Dieses neuartige Gefüge aus etablierten Unternehmen und Start-ups birgt besondere Herausforderungen, denen sich diese Ausgabe im Schwerpunkt widmet.

Hilfreich für das Verständnis des Zusammenspiels ist das Gespräch mit Candace Widdoes, COO von Plug and Play, die aus ihrer vielfachen Erfahrung in der Begleitung von Annäherungsprozessen zwischen Klein und Groß erzählt. Alexander Nicolai und Heike Hölzner werfen unter dem Motto «Managen im Hipster-Modus» einen differenzierten Blick auf Startup-Techniken in Unternehmen. Rainer Hillebrand und Tarek Müller berichten, wie sich die Otto Group und deren Start-up-Tochter About You gegenseitig inspirieren. Holger Rhinow nimmt uns mit auf die Entwicklungsreise von SAP und erklärt, wie der Konzern versucht, mittels Design Thinking zu seinen eigenen Start-up-Wurzeln zurückzufinden. Außerhalb des Schwerpunkts erklären Elke Beermann und Gerhild Deutinger die Chancen und Grenzen der Partizipation am Fall einer Bottom-Up Teamzusammenführung bei der Caritas Wien und Heinz K. Stahl und Rosemarie Lechner zeigen wirkungsvolle Instrumente zur Entwicklung intrapersonaler Kompetenz.

 

Themenschwerpunkt Rebellen im Palast – Wie Start-ups Konzerne bewegen
OrganisationsEntwicklung Ausgabe 1/2018

  • Mehr als eine Lernwiese | Erfahrungen der Otto Group mit dem Start-up About You
  • Managen im Hipster-Modus | Was leisten Start-up-Techniken in Unternehmen?
  • Kooperation statt Konkurrenz | Wenn Corporates und Start-ups sich zusammentun
  • Führung mit Innenblick | Die Bedeutung intrapersonaler Kompetenz
  • Auf Veränderung reagieren | Teamreflexion in agilen Retrospektiven

Weitere Produktinformationen

Inhaltsverzeichnis PDF Herunterladen
Produktionsform
Softcover
Format
A4

Zu diesem Produkt empfehlen wir

    • PDF
    • Print

    Change im Wandel.
    Veränderung verändert sich – wie sich technische Möglichkeiten und verhaltensökonomische Erkentnisse nutzen lassen. Schon mal davon gehört, wie Unternehmen im „Reverse Pitch“ von Start-ups lernen können? ...
    • ISSN: 2510-4926
    • Ausgabe: 7
    • Jahrgang: 2017
    21,00 €
    netto 19,63 €
    • PDF
    • Print

    Emotionen verstehen.
    Emotionen spielen bei Veränderungen eine entscheidende Rolle. Dabei erscheinen sie häufig abstrakt und bleiben daher unbeachtet. Ein Erklärungsversuch von Angst und Vertrauen im Change Management. In ...
    • ISSN: 2510-4926
    • Ausgabe: 5
    • Jahrgang: 2017
    21,00 €
    netto 19,63 €
  • Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management
    • ISSN: 0724-6110
    ab 0,00 €
    netto 0,00 €
  • Das Fachmagazin changement unterstützt Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer Veränderungsprozesse.
    • ISSN: 2510-4926
    • Erscheinungsweise: 9 x jährlich
    ab 0,00 €
    netto 0,00 €
Diese Kategorie durchsuchen: Abonnements und Einzelausgaben
Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand