Verkauf durch Sack Fachmedien

Müller-Wrede / Amelung / Birk

GWB - Kommentar

GWB-Vergaberecht einschließlich WRegG

Medium: Buch
ISBN: 978-3-8462-1093-2
Verlag: Reguvis Fachmedien GmbH
Erscheinungstermin: 02.02.2023
sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage
Die aktualisierte 2. Auflage des Kommentars, erweitert um die Kommentierung des Wettbewerbsregistergesetzes.
Seit der umfänglichen Reform des Vergaberechts im Jahre 2016 hat der vergaberechtliche Bereich des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) wieder Einiges an Änderungen erfahren. Im Nachgang der Reform sind bis heute zahlreiche offene Fragen durch die Rechtsprechung beantwortet worden. Der Kommentar trägt sowohl diesem Umstand, als auch dem hohen Stellenwert des GWB Rechnung und bietet ein wertvolles Werkzeug für die tägliche Arbeit in der vergaberechtlichen Praxis.

Zusätzlich zu der Kommentierung zum GWB enthält die aktuelle Auflage nun auch eine Kommentierung zum WRegG!

Das GWB beinhaltet insbesondere folgende Regelungen betreffend
• Öffentlich-öffentliche Zusammenarbeit
• Vergabe von Konzessionen
• Vergabe von Personenverkehrsleistungen im Eisenbahnverkehr
• Sonderregime der sozialen und anderen besonderen Dienstleistungen
• Innovationspartnerschaft
• Leistungsbeschreibung
• Ausschlussgründe mangels Eignung der Unternehmen
• Selbstreinigung und Ausschlusszeiträume
• Auftragsänderungen während der Vertragslaufzeit
nebst Gesetzesbegründungen (BT-Drs. 18/6281, BT-Drs 18/12051 und BT-Drs. 19/23492).

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783846210932
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-8462-1093-2
  • Verlag: Reguvis Fachmedien GmbH
  • Erscheinungstermin: 02.02.2023
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: 2. aktualisierte und erweiterte Auflage 2023
  • Serie: MWK
  • Produktform: Gebunden
  • Gewicht: 2092 g
  • Seiten: 2000
  • Format (B x H x T): 186 x 260 x 67 mm
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt
  • Vorauflage: 978-3-8462-0550-1

Autoren/Hrsg.

Autoren

Amelung, Steffen

Birk, Tobias

Anger, Thorsten

Badenhausen-Fähnle, Elisabeth

Plauth, Melanie

Behrens, Hans-Werner

Beiersdorf, Hendrik

Thomas, Patrick

Braun, Christian

Schmidt, Annette

Conrad, Gunnar

Csaki, Alexander

Damaske, Thomas

Delcuvé, Frederic

Diemon-Wies, Ingeborg

Dippel, Norbert

Engehardt, Benjamin von

Eßig, Michael

Fehns-Böer, Gundula

Fülling, Daniel

Gaus, Michael

Gnittke, Katja

Hansen, Katrin

Hattig, Oliver

Heller, Hans

Hirsch, Veit

Hofmann, Jakob

Hövelberndt, Andreas

Jularic, Mirko

Kadenbach, Wiltrud

Kaelble, Hendrik

Knauff, Matthias

Lantermann, Christian

Lischka, Sebastian

Lux, Johannes

Maaser-Siemers, Bettina

Meixner, Rüdiger

Mockel, Ute

Müller, Hans-Peter

Müller-Wrede, Malte

Peshteryanu, Tatyana V.

Radu, Magnus

Ricken, Robin

Röbke, Marc

Schlichting, Johanna

Schneevogl, Kai-Uwe

Schröder, Holger

Schwerdtfeger, Simon

Spinzig, Sebastian

Steck, Matthias

Sterner, Frank

Stoye, Jörg

Sudbrock, Christian

Traupel, Tobias

Tugendreich, Bettina

Wagner, Christian-David

Zeller, Phillip

Herausgeber

Müller-Wrede, Malte

Aus dem Inhalt: - Erläuterung der materiellen und prozessualen vergaberechtlichen Vorschriften des GWB (Teil 4 und Teil 6)
- Gesetzesbegründungen im Anhang der jeweiligen Kommentierung als weiteres Hilfsmittel für die Praxis
- Darstellung der Voraussetzungen sowie des historischen, systematischen und europarechtlichen Zusammenhangs der Vorschriften
- Erörterung praxisrelevanter Problemstellungen und praxisgerechter Lösungswege
- Darstellung und kritische Analyse der aktuellen Rechtsprechung
- Kommentierung zum WRegG