Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Modul 3: Management-Ansätze | Zertifikatslehrgang Human Rights Manager:in 24

Teilveranstaltung Modul 3: Management-Ansätze | Zertifikatslehrgang Human Rights Manager:in 24

Modul 3: Management-Ansätze | Zertifikatslehrgang Human Rights Manager:in 24

Seit Januar 2024 gilt das LkSG, auch für Unternehmen mit mind. 1.000 Mitarbeitenden im Inland und verpflichtet dazu menschenrechtliche und umweltbezogene Sorgfaltspflichten zu beachten.

Unternehmen sind gem. § 4 Abs. 3 LkSG ausdrücklich verpflichtet, die Zuständigkeit für die Überwachung des Risikomanagements festzulegen. Der Gesetzgeber empfiehlt hier die Position eines Menschenrechtsbeauftragten zu schaffen. Unser Lehrgang bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zum/zur Expert:in für Human Rights Management zu entwickeln und Ihr Unternehmen auf die aktuellen Herausforderungen vorzubereiten.

Der Lehrgang Human Rights Manager:in behandelt eine Vielzahl relevanter Themen, um Ihnen das nötige Verständnis für die effektive Umsetzung von Menschenrechtsstandards in Unternehmen zu vermitteln. Wir legen besonderen Wert auf die neueste Gesetzgebung und die sich ständig ändernden Regularien, denen Unternehmen unterliegen.

Investieren Sie in Ihre berufliche Weiterentwicklung und werden Sie Expert:in im Bereich des Human Rights Managements. Wir freuen uns, Sie beim Lehrgang „Human Rights Manager:in“ virtuell begrüßen zu dürfen!

Die Zertifizierung durch die HSBA, die Hamburg School of Business Administration, ist nur für Teilnehmer:innen möglich, die alle Module belegen. Voraussetzung ist das Bestehen der Abschlusspräsentation.

Bei Fragen oder weitergehenden Wünschen sprechen Sie uns gerne an.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Profitieren Sie von dem exzellenten Know-how Ihres Referententeams
  • Alle Themenkomplexe werden theoretisch fundiert und praxisnah aufbereitet
  • Optimaler Lernerfolg durch einer begrenzte Gruppengröße
  • Die Module sind auch separat buchbar. Bestimmen Sie individuell Umfang und Tiefe Ihre Weiterbildung

Jetzt teilnehmen

Veranstaltungsdetails

Startdatum
15.10.2024 09:00 Uhr
Enddatum
15.10.2024 17:00 Uhr
Veranstalter
Fachmedien Otto Schmidt KG

Zielgruppe

Verantwortliche zur Umsetzung der Anforderungen des LkSG, ESG-Officer / Nachhaltigkeitsbeauftragte, Compliance Officer, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf & Beschaffung, Arbeitsschutz und Qualitätsmanagementbeauftragte

Programm

Im Folgenden bekommen Sie einen Überblick über die Inhalte dieses Moduls:

Unsere Preise

1.065,05 €
Online-Teilnahmegebühr
895,00 € (zzgl. MwSt.)
Anzahl der Teilnehmer:
Jetzt buchen

Unsere Referent:innen

Prof. Dr. Sarah Jastram
Prof. Dr. Sarah Jastram
HSBA Hamburg School of Business Administration

Professorin für Internationale Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit sowie Head of Department Strategy & Leadership


Kontakt

Partner

Rabattregelung Abo-Vorzugspreis

Doppelrabattierungen sind ausgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass der Abonnent:innenrabatt nur einmal pro Abonummer gewährt wird. Der 3. und jeder weitere Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen erhält 15% Rabatt auf den Normalpreis.

Preismodelle und Stornierung 

Hier finden Sie weitere Informationen zu Preismodellen und Stornierungsbedingungen.