Verkauf durch Sack Fachmedien

Wenske / Löwe

Löwe/Rosenberg. Die Strafprozeßordnung und das Gerichtsverfassungsgesetz Band 9. §§ 373b-406l

Medium: Buch
ISBN: 978-3-11-027480-6
Verlag: De Gruyter
Erscheinungstermin: 06.09.2022
139,95 € 130,79 € (zzgl. MwSt.) Vorzugspreis - Serienpreis für Bezieher der Gesamtedition
179,95 € 168,18 € (zzgl. MwSt.)
sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage
Der Löwe-Rosenberg enthält die grundlegende, umfassende Kommentierung des deutschen Strafprozessrechts und gibt dem Benutzer eine Hilfe zur Lösung nicht nur häufig auftauchender, sondern auch entlegener Sachfragen. Der Großkommentar erläutert die StPO, das GVG, das EGGVG sowie die das Strafverfahren betreffenden Vorschriften der EMRK und des IPBPR. Der gegenwärtige Erkenntnisstand und der Stand der rechtlichen Kontroversen sind vollständig dargestellt. Der Löwe-Rosenberg ist als Großkommentar der Praxis angelegt, bei Darstellung und Gewichtung wird stets auf Praxisbezug und Praxistauglichkeit geachtet. Auch für die Neuauflage konnten wieder besonders fachkundige Herausgeber und Autoren aus Wissenschaft und Praxis gewonnen werden, die für eine wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisorientierte Erläuterung stehen. Band 9/2 enthält die Kommentierung der Vorschriften des Fünften Buchs der StPO, in dem z.T. weitreichende Neuregelungen erfolgt sind, u.a. der am 1. Juli 2021 neu eingefügte § 373b mit der Legaldefinition des Verletztenbegriffs.

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783110274806
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-11-027480-6
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 06.09.2022
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: §§ 373b-406l / Bearbeiter: Marc Wenske ; Sachregister: Christian Klie
  • Serie: Großkommentare der Praxis
  • Produktform: Gebunden
  • Gewicht: 1144 g
  • Seiten: 542
  • Format (B x H x T): 179 x 243 x 39 mm
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt

Autoren/Hrsg.

Autoren

Löwe, Ewald

Herausgeber

Wenske, Marc