Verkauf durch Sack Fachmedien

Lobach

Inhalt und Grenzen des Erfüllungsanspruchs

Eine rechtsvergleichende Untersuchung zum deutschen, niederländischen und englischen Recht

Medium: Buch
ISBN: 978-3-16-161560-3
Verlag: Mohr Siebeck
Erscheinungstermin: 31.01.2023
sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage
Der Erfüllungsanspruch gehört zu den klassischen Themenkomplexen des Vertragsrechts und der Rechtsvergleichung. Quincy C. Lobach untersucht, unter welchen Voraussetzungen das deutsche, niederländische und englische Recht dem Gläubiger einen Anspruch auf Naturalerfüllung des Vertrags gewähren. Nach einer grundlegenden Abhandlung der Dogmatik des Erfüllungsanspruchs und des englischen Verständnisses von rights und remedies sowie specific performance, nimmt der Autor einige Institute in den Blick, die den Erfüllungsanspruch begrenzen. Er thematisiert insbesondere die Unmöglichkeit, Unverhältnismäßigkeit, Unzumutbarkeit und Störung der Geschäftsgrundlage sowie die vergleichbaren Regelungen des niederländischen und englischen Rechts. Da der Erfüllungsanspruch letztlich maßgeblich von seiner Durchsetzbarkeit abhängt, wird auch das Zwangsvollstreckungsrecht ausführlich behandelt.

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783161615603
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-16-161560-3
  • Verlag: Mohr Siebeck
  • Erscheinungstermin: 31.01.2023
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: 1. Auflage 2023
  • Serie: Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht
  • Produktform: Kartoniert
  • Gewicht: 580 g
  • Seiten: 360
  • Format (B x H x T): 151 x 230 x 20 mm
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt

Autoren/Hrsg.

Autoren

Lobach, Quincy C.

Geboren 1989; Studium der Rechtswissenschaft in Groningen, Wien, München und Heidelberg; Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht der Universität Heidelberg; 2021 Promotion (Heidelberg).

Lobach, Quincy