Verkauf durch Sack Fachmedien

Kretzschmann / Schwenke / Behrens / Hensel / Klein

Investmentsteuergesetz: InvStG

Kommentar

Medium: Buch
ISBN: 978-3-504-25082-9
Verlag: Otto Schmidt
Erscheinungstermin: 16.02.2023
sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage

Das Investmentsteuerreformgesetz (InvStRefG) hat die Besteuerung von Fonds neu geordnet. Nun sind Sie gefordert, das neue Steuerregime bei allen Entscheidungen zu berücksichtigen. Im neuen Investmentsteuergesetz (InvStG) Kommentar von Kretzschmann/Schwenke/Behrens/Hensel/Klein geben mehr als 30 einschlägige Spitzenkräfte aus Beratung, Rechtsprechung und Finanzverwaltung belastbare Empfehlungen rund um die steuerliche Behandlung großer Investmentvermögen.



Topaktuell kommentiert:




  • Jahressteuergesetz (JStG) 2022-E

  • Fondsstandortgesetz (FoStoG) – zu Kryptowerten, Infrastruktur und Wagniskapital

  • einschlägige BMF-Schreiben

  • angrenzende Rechtsthemen u.a.

    • Aufsichtsrecht

    • Kapitalvermögensbesteuerung im Einkommensteuergesetz (EStG)

    • Investmentvermögen in der Handelsbilanz und Steuerbilanz

    • Personengesellschaft

    • internationale Besteuerung





Zielgruppengerechte Darstellung

Deutsche Investmentfonds verwalten inzwischen fast drei Billionen Euro Vermögen. Das erfordert hochspezialisiertes Wissen, um Fonds steuerlich nachhaltig zu strukturieren und Fehler zu vermeiden. Hier setzt der neue Investmentsteuergesetz (InvStG) Kommentar von Kretzschmann/Schwenke/Behrens/Hensel/Klein an.



Streng am Aufbau des Normtatbestands orientiert, kommentiert das Werk das am 1.1.2018 grundlegend reformierte Investmentsteuergesetz und die angrenzenden Rechtsgebiete.



Auswirkungen des Fondsstandortgesetzes (FoStoG)

Der Kommentar erläutert bereits die Änderungen durch das Fondsstandortgesetz (FoStoG). Darunter die Aufnahme von Kryptowerten und Infrastruktur-Projektgesellschaften in den Anlagekatalog für Spezial-Investmentfonds. Oder die Ausweitung der Umsatzsteuerfreiheit für Verwaltungsleistungen auf Wagniskapitalfonds.



Umfassender Überblick durch Kommentierung angrenzende Rechtsgebiete

Kommentiert werden nicht nur das Investmentsteuergesetz (InvStG), sondern auch die angrenzenden Rechtsgebiete und Problemstellungen.




  • Regelungen des EStG zur Kapitalvermögensbesteuerung

  • Investmentvermögen in der Handelsbilanz und Steuerbilanz

  • Besonderheiten bei Investmentvermögen in Personengesellschaftsform

  • umsatzsteuerliche Freistellung der Verwaltung von Investmentvermögen

  • grunderwerbsteuerliche Besonderheiten

  • Investmentvermögen im internationalen Steuerrecht

  • die Grundzüge des Aufsichtsrechts



Ideales Arbeitsmittel mit praxisnahen Lösungen

Die fundierten Erläuterungen und praxiserprobten Kenntnisse machen das Werk zum idealen Arbeitsmittel für alle, die mit der Gestaltung und Behandlung von Investmentfonds befasst sind: Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Kapitalanlagegesellschaften, Investmentaktiengesellschaften, institutionelle Anleger, Depotbanken, Versicherungen, Bankenverbände, Aufsichtsbehörden und Finanzbehörden.



Kommentar mit ausgewogener Perspektive

Die 32 Expertinnen und Experten aus Beratung, Rechtsprechung und Finanzverwaltung beleuchten das Thema aus allen praxisrelevanten Perspektiven.



Eine besondere Stärke des neuen Kommentars aus der blauen Kommentarreihe ist sein hochkarätiges Herausgeberquintett.



RA/StB Jens Kretzschmann, LL.M. oec., RA/StB Dr. Stefan Behrens und RA/StB Dr. Martin Klein kommen aus renommierten Anwaltskanzleien und haben als solche ihr Ohr am Puls der Szene.



Mit Dr. Michael Schwenke zeichnet ein BFH-Richter für das Werk verantwortlich, der dem für das Investmentsteuergesetz zuständigen 1. Senat angehört.



Ministerialrat im Bundesfinanzministerium Matthias Hensel vervollständigt das Team um die oft entscheidende Verwaltungssicht.



Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783504250829
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-504-25082-9
  • Verlag: Otto Schmidt
  • Erscheinungstermin: 16.02.2023
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: 1. Auflage 2023
  • Produktform: Gebunden
  • Gewicht: 1771 g
  • Seiten: 1308
  • Format (B x H x T): 182 x 246 x 53 mm
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt

Autoren/Hrsg.

Autoren

Kretzschmann, Jens

Herausgeber

Kretzschmann, Jens

Kretzschmann, Jens, RA/StB, LL.M. oec.

Schwenke, Michael

Schwenke, Michael, RiBFH Dr.

Behrens, Stefan

Behrens, Stefan, RA/StB Dr.

Hensel, Matthias

Hensel, Matthias, MR

Klein, Martin

Klein, Martin, RA/StB Dr.

Weitere Mitwirkende

Adam, Sebastian, RA/StB Dr.

Adam, Sebastian

Albrecht, Julian, RA Dr.

Albrecht, Julian

Behrens, Stefan, RA/StB Dr.

Behrens, Stefan

Böcker, Thomas

Brandl, Harald, MR Dr.

Brandl, Harald

Brielmaier, Bernhard, StB

Brielmaier, Bernhard

Dickersbach, Wolfram, RA

Dickersbach, Wolfram

Faller, Patrick

Gebhardt, Klaus-Lorenz, StB

Gebhardt, Klaus-Lorenz

Gottschling, Carolin, RAin/StBin, M.I.Tax

Gottschling, Carolin

Grünwald, Ulrich, RA/StB Dr.

Grünwald, Ulrich

Hasbach, Alexander, RA/StB Dr.

Hasbach, Alexander

Hensel, Matthias, MR

Hensel, Matthias

Jehke, Christian, RA/StB Dr., LL.M.

Jehke, Christian

Jost, Philipp, RA Dr., LL.M.

Joch, Oliver F.

Kammeter, Susann, ORRin

Jost, Philipp

Klein, Martin, RA/StB Dr.

Kammeter, Susann

Korff, Matthias, StB Dr.

Klein, Martin

Kortendick, Andreas, StB Dr.

Korff, Matthias

Kretzschmann, Jens, RA/StB, LL.M. oec.

Kortendick, Andreas

Link, Mathias, RA/StB Dr., LL.M.

Kretzschmann, Jens

Mager, Martin, RA

Link, Mathias

Meynköhn, Mascha, StBin Dr.

Mager, Martin

Mühling, Moritz Johannes, RA Dr.

Meynköhn, Mascha

Neugebauer, Jan, RA

Mühling, Moritz Johannes

Oellerich, Ingo, RiFG Dr.

Neugebauer, Jan

Sanning, Dajo, RA Dr.

Oellerich, Ingo

Schnittker, Helder, RA Dr., LL.M.

Sanning, Dajo

Schwenke, Michael, RiBFH Dr.

Schnittker, Helder

Sedlmaier, Holger

Schwenke, Michael

Verleger, Tina, RDin

Schmidtheisler, Matthias, StB, LL.M.

Verleger, Tina

Schmidtheisler, Matthias