Verkauf durch Sack Fachmedien

Köhler / Korch

Schwärme im Recht

Medium: Buch
ISBN: 978-3-16-162016-4
Verlag: Mohr Siebeck
Erscheinungstermin: 31.01.2023
sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage
Menschliche "Schwärme", also lose verbundene und nicht hierarchische Personenmehrheiten, stellen das Recht vielfach vor bekannte und neue Regulierungsaufgaben. Wesentliche Treiber der losen Zusammenschlüsse sind Kommunikationsplattformen im Internet. Sie halten die Infrastruktur bereit, auf der sich die Schwarmdynamik entfalten kann. So entsteht eine emergente Kollektivität, die ebenso Chancen wie auch Regulierungsherausforderungen mit sich bringt. Besonders deutlich zeigt sich dies im Phänomen des Shitstorms: Eine Vielzahl von teils geringfügigen Einzelbeiträgen hat insgesamt erhebliche Auswirkungen auf das Leben des Geschädigten. Auch in andere Rechtsgebiete dringen "Schwärme" vor: Besondere Prominenz haben etwa "wilde Streiks" im Arbeitsrecht oder das swarm trading  im Kapitalmarktrecht erlangt. Der vorliegende Band rückt das Phänomen der emergenten Kollektivität ins Zentrum der Betrachtung, um sich den genannten rechtlichen Herausforderungen zu nähern.

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783161620164
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-16-162016-4
  • Verlag: Mohr Siebeck
  • Erscheinungstermin: 31.01.2023
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: 1. Auflage 2023
  • Serie: Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht
  • Produktform: Kartoniert
  • Gewicht: 366 g
  • Seiten: 220
  • Format (B x H x T): 154 x 230 x 12 mm
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt

Autoren/Hrsg.

Herausgeber

Köhler, Ben

ist wissenschaftlicher Referent am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg.

Korch, Stefan

ist wissenschaftlicher Referent am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg.