Verkauf durch Sack Fachmedien

Katalan

Präklusion im Baurecht

Medium: Buch
ISBN: 978-3-214-14535-4
Verlag: MANZ'sche Wien
Erscheinungstermin: 13.07.2021
Lieferfrist: bis zu 10 Tage
Das Bauverfahren wird in der Praxis von einem Begriff begleitet: der Präklusion. Doch was ist die Präklusion eigentlich und wozu dient sie? Präklusion kommt aus dem Lateinischen – praecludere – und bedeutet ausschließen. Mit der Präklusion soll in erster Linie die übergangene Partei (im Bauverfahren der übergangene Nachbar) vermieden werden. Sie dient daher der Rechtssicherheit. Umso wichtiger, dass im Bauverfahren alle Voraussetzungen für ihre Anwendung vorliegen.

Das Werk bietet einen umfassenden Überblick über
- die allgemeinen verfahrensrechtlichen Bestimmungen
- den Kreis der Nachbarn und ihre Parteistellung in den einzelnen Bundesländern
- die Vorschriften zur Abhaltung einer mündlichen Verhandlung auf Bundesländerebene
- die Präklusionsregelungen und ihre Folgen.

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783214145354
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-214-14535-4
  • Verlag: MANZ'sche Wien
  • Erscheinungstermin: 13.07.2021
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: Erscheinungsjahr 2021
  • Serie: RFG - Schriftenreihe Recht und Finanzen für Gemeinden
  • Produktform: Buch
  • Gewicht: 255 g
  • Seiten: 92
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt

Autoren/Hrsg.

Herausgeber

Katalan, Tatjana