Verkauf durch Sack Fachmedien

Jabloner / Olechowski / Zeleny

Der Stufenbau des Rechts auf dem Prüfstand

Medium: Buch
ISBN: 978-3-214-02684-4
Verlag: MANZ'sche Wien
Erscheinungstermin: 25.10.2022
Lieferfrist: bis zu 10 Tage
Adolf Julius Merkl (1890 – 1970) war als Weggefährte und Freund Hans Kelsens ein Mitbegründer der Wiener Rechtstheoretischen Schule. Die von ihm entwickelte Lehre vom Stufenbau der Rechtsordnung war eine epochale Bereicherung der Reinen Rechtslehre und ist bis heute von grundlegender Bedeutung für die Rechtswissenschaften. Der vorliegende Band gibt die Referate wieder, die am 24. September 2021 auf dem internationalen Symposium zum 50. Todestag von Adolf Julius Merkl in Wien gehalten wurden. In einem ersten Teil wird die Stufenbaulehre aus einer allgemeinen rechtstheoretischen Perspektive analysiert. Im zweiten Teil wird der Gebrauchswert der Stufenbaulehre in Bezug auf einzelne Rechtsgebiete, namentlich das Verfassungsrecht, das Zivilrecht und das Völkerrecht, behandelt.

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783214026844
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-214-02684-4
  • Verlag: MANZ'sche Wien
  • Erscheinungstermin: 25.10.2022
  • Sprache(n): Deutsch,Englisch
  • Auflage: Band 42
  • Serie: Schriftenreihe des Hans-Kelsen-Instituts
  • Produktform: Buch
  • Gewicht: 279 g
  • Seiten: 174
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt

Autoren/Hrsg.

Herausgeber

Jabloner, Clemens

Olechowski, Thomas

Zeleny, Klaus