Sie sind hier: ifst-Schrift Nr. 513 (2016)

ifst-Schrift Nr. 513 (2016)

Was kann ein Tax Compliance Management System leisten? – Zur Änderung des AEAO zu § 153 AO durch das BMF vom 23.5.2016
ifst-Schrift Nr. 513 (2016)

Bitte auswählen

ifst-Schrift Nr. 513 (2016)

12,00 €
netto 11,21 €
Seitenanzahl: 56
ISBN: 978-3-89737-172-9
Jahrgang/Ausgabe: 2016/513
Variation: DER BETRIEB Abonnenten
  • Verfügbar
  • Versandkostenfrei
  • Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Menge

Die Finanzverwaltung hat mit der Neuregelung im AEAO zu § 153 AO den Grundstein für die Einführung von Tax Compliance Management Systemen gelegt. Bei Fehleranzeige nach § 153 AO kann ein solches System zumindest Indiz gegen bedingten Vorsatz – und damit gegen eine vermeintliche Selbstanzeige – sein. Das IDW hat inzwischen mit einem Positionspapier zur Ausgestaltung und Prüfung von Tax Compliance Management Systemen reagiert. Was nun genau unter einem solchen System zu verstehen ist und was dieses in welchen Situationen tatsächlich leisten kann, war Thema des ifst-Kolloquiums am 27. Oktober im Gürzenich, Köln. Der Tagungsband enthält einen Diskussionsbeitrag von RA/FAStR Dr. Rolf Schwedhelm und RA/FAStR Dipl.-Fw (FH) Dr. Peter Talaska zu diesem Kolloquium sowie einen zusammenfassenden Tagungsbericht.

Abonnenten von DER BETRIEB erhalten die ifst-Schriftenreihe zum Vorzugspreis von 12,- Euro inkl. MwSt.

Normen: §§ 33, 34, 69, 85, 88, 90, 93, 146, 149, 150, 153, 169, 235, 369, 370, 371, 377, 378, 398 AO, §§ 15, 16 StGB, §§ 91–93, 161, 317 AktG, § 130 OWiG, § 21 FVG, § 170 StPO, § 50 EStG, § 289 HGB

Weitere Produktinformationen


Auch diese Kategorien durchsuchen: ifst-Schriften | ifst-Schriften
Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand