Sie sind hier: ifst-Schrift Nr. 503 (2015)

ifst-Schrift Nr. 503 (2015)

Grundsteuerreform: Aufkommens- und Belastungswirkungen des Äquivalenz-, Kombinations- und Verkehrswertmodells
ifst-Schrift Nr. 503 (2015)

Bitte auswählen

ifst-Schrift Nr. 503 (2015)

15,00 €
netto 14,02 €
DER BETRIEB-Abonnenten erhalten die IFST-Schriftenreihe zum Vorzugspreis von 12,00 Euro inkl. MwSt. Bitte geben Sie dafür im Warenkorb Ihre Abonummer an.
Seitenanzahl: 124
ISBN: 978-3-89737-162-0
Jahrgang/Ausgabe: 2015/503
Variation: Normalpreis
  • Verfügbar
  • Versandkostenfrei
  • Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Menge

Die Ermittlung der grundsteuerlichen Bemessungsgrundlage ist reformbedürftig und wird gegenwärtig vom Bundesverfassungsgericht auf ihre Verfassungsmäßigkeit überprüft. In der öffentlichen politischen Diskussion werden derzeit insbesondere drei Reformmodelle betrachtet: das flächenorientierte Äquivalenzmodell, das sowohl flächen- als auch wertorientierte Kombinationsmodell sowie das wertorientierte Verkehrswertmodell. Anhand einer Vollerhebung der Grundstücke der Stadt Fürth (Bayern) werden in der Schrift (Nehls/Scheffler) die Aufkommenswirkungen (Ebene der Gemeinde) und Belastungswirkungen (Ebene der Bürger) einer möglicherweise kommenden Grundsteuerreform quantifiziert.

Normen: §§ 19, 75, 76, 77, 80, 93, 182, 184–188, 190 BewG, §§ 10, 13, 15, 42 GrStG, § 558 BGB, § 2 BetrKV, § 16 WEG

Mehr Informationen zu DER BETRIEB finden Sie unter www.der-betrieb.de

Weitere Produktinformationen


Auch diese Kategorien durchsuchen: ifst-Schriften | ifst-Schriften
Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand