Sie sind hier: ifst-Schrift Nr. 483 (2012)

ifst-Schrift Nr. 483 (2012)

Zukunft der Vermögensbesteuerung
ifst-Schrift Nr. 483 (2012)

Bitte auswählen

ifst-Schrift Nr. 483 (2012)

15,00 €
netto 14,02 €
DER BETRIEB-Abonnenten erhalten die IFST-Schriftenreihe zum Vorzugspreis von 12,00 Euro inkl. MwSt. Bitte geben Sie dafür im Warenkorb Ihre Abonummer an.
Seitenanzahl: 248
ISBN: 978-3-89737-028-9
Jahrgang/Ausgabe: 2012/483
Variation: Normalpreis
  • Verfügbar
  • Versandkostenfrei
  • Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Menge

Trotz rekordhoher Steuereinnahmen erleben vermögensbezogene Steuern in der politischen Diskussion eine Renaissance.

Aus der europäischen Krise heraus ist diese Diskussion vor allem sozialpolitisch motiviert. Auch die zu bewältigende Schuldenbremse und die Drohkulisse einer teuren „Eurorettung“ werden als Gründe angeführt, um nach neuen, nicht ausgeschöpften Steuerquellen zu suchen. Vermögen ist in Deutschland eine solche, im internationalen Vergleich - scheinbar - unterbesteuerte Quelle.

Die vorliegende Schrift „Zukunft der Vermögensbesteuerung“ greift die Argumente und Vorschläge, die für eine höhere Vermögensbesteuerung angebracht werden, aus verfassungsrechtlicher wie auch ökonomischer Sicht auf und zeigt entsprechende grenzen einer möglichen höheren Vermögensbesteuerung auf.

Normen: §§ 13, 13a ff. ErbStG, §8 GewStG, Art. 14, 72, 79, 105, 106, 109, 125, 125a, GG, §§ 76, 121, 138, 146, 182-191, 198, 200 BewG, § 8b KStG, §§ 30a, 42 AO, §§ 2, 8, 21, 32, 34a, EStG

Mehr Informationen zu DER BETRIEB finden Sie unter www.der-betrieb.de

Weitere Produktinformationen


Auch diese Kategorien durchsuchen: ifst-Schriften | ifst-Schriften
Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand