3 Bilder
Verkauf durch Fachmedien Otto Schmidt

Hey / Wypych

Tarifverträge in der betrieblichen Praxis (PDF)

Medium: eBook
ISBN: 978-3-947711-47-5
Verlag: Fachmedien Otto Schmidt KG

sofort verfügbar

Kaum ein anderes Rechtsgebiet ist derart komplex und schnelllebig wie das Tarifvertragsrecht. Innerhalb kürzester Zeit müssen Tarifverträge neu verhandelt, neu abgeschlossen und schnelle Lösungen gefunden werden. Laufend gibt es aktuelle, wegweisende Urteile oder politische (Leit-)Entscheidungen und jederzeit können neue Gewerkschaften entstehen oder von der Bildfläche verschwinden.


 


Tarifverträge regeln einen wesentlichen Teil der Arbeitsbedingungen der Beschäftigten. Aber auch bei vermeintlich tariffreien Unternehmen spielen sie eine immer größer werdende Rolle, denn Ausnahmen von gesetzlichen Vorgaben sind zunehmend nur über tarifliche Regelungen erreichbar.


 


Tarifrecht rechtssicher anwenden, ohne umfangreiche Gesetzestexte zu wälzen.


 


Das Buch „Tarifverträge in der betrieblichen Praxis“ hilft Ihnen, bei diesem umfassenden Thema den Überblick zu behalten. Der kompakte Praxis-Ratgeber gibt Ihnen einen fundierten Überblick über die Grundprinzipien des Tarifrechts und unterstützt Sie mit Praxisbeispielen, Formulierungsvorschlägen und Checklisten im betrieblichen Alltag.


 


Sie erhalten damit einen wertvollen Wegweiser für die Praxis, um Tarifrecht rechtssicher anzuwenden – ohne sich durch umfangreiche Gesetzestexte, Kommentare und Handbücher kämpfen zu müssen.


 


Aus dem Inhalt:



  • Recht der Koalitionen – Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände

  • Tarifvertrag: Verhandlungspartner, Vertragsformen, Zustandekommen

  • Tarifbindung: Friedenspflicht, Durchführungspflicht, Beendigung

  • Tarifvertragsrecht: Diskriminierung, übertarifliche Leistungen, Mindestlohn

  • Umstrukturierung der Tarifbindung – Tarifverträge bei Umstrukturierung

  • Arbeitskampfrecht: Rechtsfolgen, Streik, Aussperrung


 


Ihre Vorteile:



  • Das Wichtigste aus dem Tarifvertragsrecht – kompakt und praxisnah aufbereitet

  • Nachschlagewerk für den betrieblichen Praktiker – auch für Nicht-Juristen

  • Praxisbeispiele, Formulierungsvorschläge und Checklisten für die direkte Umsetzung

  • Direkter Zugang über das Stichwortverzeichnis bei konkreten Fragestellungen


 


Das Werk richtet sich an Rechtsanwälte, Rechtsberater, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Unternehmensjuristen, HR-Spezialisten, Mitglieder von Betriebsräten und Gesamtbetriebsräten, Gewerkschaftssekretäre, Mitarbeiter der Personalabteilung und Führungskräfte mit Personalverantwortung.


Produkteigenschaften


  • Medium: eBook
  • ISBN: 978-3-947711-47-5
  • Verlag: Fachmedien Otto Schmidt KG
  • Sprache(n): Deutsch
  • Seiten: 176
  • Ausgabetyp: PDF

Autoren/Hrsg.

Herausgeber

Hey, Thomas

Dr. Wypych, Artur-Konrad

Vorwort

 

Die Autoren

 

Abkürzungsverzeichnis

 

Grundlagen – Einordnung in den gesellschaftlichen Kontext

  • Historische Entwicklung des Tarifrechts
    • Die nationalsozialistische Zeit
    • Ab 1949
    • Die 1950er Jahre
    • Die 1960er Jahre
    • Die 1970er Jahre
    • Die 1980er Jahre
    • Die 1990er Jahre
    • Die Jahrtausendwende
  • Aktuelle Entwicklungen/Ausblick

 

Recht der Koalitionen – Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände

  • Der Koalitionsbegriff
  • Voraussetzungen einer Koalition
    • Koalitionseigenschaft
    • Demokratisch organisiert/legitimiert
    • Unabhängigkeit / Gegnerfreiheit
  • Tariffähigkeit
    • Soziale Mächtigkeit
    • Leistungsfähigkeit
    • Ad-hoc-Koalitionen
    • Tarifwilligkeit
  • Koalitionsfreiheit
    • Positive Koalitionsfreiheit
    • Negative Koalitionsfreiheit
    • Adressaten der Koalitionsfreiheit
    • Schutzbereich der Koalitionsfreiheit
    • Verletzung der Koalitionsfreiheit
  • Aufgaben der Koalitionen
  • Satzungsautonomie der Koalitionen
    • Mitgliedschaft
    • Rechtsweg bzgl. Mitgliedschaft
    • Rechtsweg bzgl. Arbeitskampf und Streitigkeiten um oder aus Tarifverträgen
  • Rechte und Pflichten von Mitgliedern von Koalitionen
  • Beispiele für Koalitionen
    • Dachverbände
    • Arbeitnehmervereinigungen
    • Arbeitgebervereinigungen
      • Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V.
      • OT-Status in Arbeitgebervereinigungen
  • Rechtsfähigkeit
  • Parteifähigkeit

 

Tarifvertrag – Grundlagen

  • Allgemeines zum Tarifvertrag
    • Überblick über den Ablauf von Tarifvertragsverhandlungen
    • Rechtsnatur
    • Funktion
    • Einschränkung der Tarifautonomie
  • Wirkungsformen des Tarifvertrages auf ein Arbeitsverhältnis
    • Originäre Tarifbindung
    • Bezugnahme
    • Allgemeinverbindlichkeitserklärung
    • Fort- und Nachwirkung
  • Tarifvertragsformen
    • Verbandstarifvertrag
    • Flächentarifvertrag
    • Verbandstarifverträge für einzelne Konzerne/Unternehmen/Betriebe – unternehmensbezogene Verbandstarifverträge
    • Anerkennungstarifvertrag
    • Ergänzungstarifvertrag
    • Tarifvertrag zur Nutzung von Öffnungsklauseln
    • Haus- und Firmentarifvertrag
    • Allgemeinverbindlichkeit
    • Tarifverträge für arbeitnehmerähnliche Personen und in Heimarbeit Beschäftigten
    • Sonderfall: Tarifsozialpläne
  • Zustandekommen von Tarifverträgen
    • Schriftform
    • Verkündung
    • Protokollnotizen
    • Niederschrifterklärungen, Ereignisniederschriften
    • Verweisungen
    • Tarifregister
    • Bekanntgabe und Nachweispflicht
    • Tarifliche Regelungslücken
    • Vorvertrag
  • Der normative Teil von Tarifverträgen
    • Inhaltsnormen
    • Betriebliche und Betriebsverfassungsrechtliche Normen
    • Kollision zwischen Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung
  • Der schuldrechtliche Teil von Tarifverträgen
    • Geltungsbereich
    • Persönlicher Geltungsbereich
    • Betrieblicher Geltungsbereich
    • Zeitlicher Geltungsbereich
    • Räumlicher Geltungsbereich

 

Tarifbindung

  • Beginn der Tarifbindung
  • Die Friedenspflicht
    • Relative Friedenspflicht
    • Absolute Friedenspflicht
  • Die Durchführungspflicht
  • Beendigung der Tarifbindung
    • Ablauf des Tarifvertrags
    • Aufhebung und Ablösung des Tarifvertrags
    • Kündigung des Tarifvertrags
  • Fortwirkung und Nachwirkung
    • Die Nachwirkung
    • Keine Friedenspflicht im Zeitraum der Fortwirkung
  • Die Bezugnahmeklausel
    • Statische Bezugnahmeklausel
    • Kleine dynamische Bezugnahmeklausel
    • Die Gleichstellungsabrede
  • Dynamische Klausel: Ein Bestandteil vieler Formulararbeitsverträgetarifgebundener Arbeitgeber und zusätzliche Hürde für den Ausstieg aus dem Flächentarifvertrag
  • Rechtsprechungsentwicklung des BAG zur Auslegung einer Bezugnahmeklausel und Dynamisierung von „Altverträgen“
  • Konsequenzen für Arbeitgeber – Handlungsempfehlungen

 

Einzelthemen zum Tarifvertragsrecht

  • Aufeinandertreffen von Tarifverträgen
    • Tarifeinheit versus Tarifkonkurrenz und -pluralität
    • Rechtsprechungsentwicklung zum Grundsatz der Tarifeinheit
    • Das Tarifeinheitsgesetz
    • Auswirkungen des Grundsatzes der Tarifeinheit auf das Arbeitskampfrecht
  • Tarifliche Ansprüche versus betriebliche Übung
  • Grenzen der Tarifsetzungsbefugnis bzw. der tariflichen Regelungsbefugnis
    • Delegation der Normsetzungsbefugnis
    • Grenzen der Tarifsetzungsbefugnis durch das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz
  • Günstigkeitsprinzip
  • Übertarifliche Leistungen
  • Betriebliche Bündnisse für Arbeit
  • Keine Unterbietung des Mindestlohns durch Tarifvertrag
  • Vereinbarungen zu Vergütungsgrundsätzen auf betrieblicher Ebene
    • Betriebliche Vereinbarungen ohne geltenden Tarifvertrag
    • Betriebliche Vereinbarungen nach Beendigung eines Tarifvertrages
    • Zuständigkeit der Betriebsratsgremien
  • Tarifverträge in der Leiharbeitsbranche
    • Drehtürklausel
    • Equal-pay-Grundsatz
    • Überlassungshöchstdauer

 

Umstrukturierung der Tarifbindung – Tarifverträge bei Umstrukturierung

  • Formen des Ausstiegs aus dem Flächentarifvertrag
    • Austritt aus dem Arbeitgeberverband
    • Betriebsübergang oder Unternehmensumwandlung
    • Abschluss eines gesonderten Haustarifvertrags
    • Was gilt für Gewerkschaftsmitglieder mit dynamischer Verweisungsklausel im Arbeitsvertrag?
  • Tarifbindung bei Betriebsübergang
    • Überblick
    • Möglichkeit zur Entdynamisierung arbeitsvertraglicher Tarifbindung
    • Transformation kollektivrechtlicher Regelungen
  • Umstrukturierungsmöglichkeiten und deren Auswirkungen auf die Tarifbindung
    • Überblick/Allgemeines
    • Umwandlungsmaßnahmen
    • Anwachsung
    • Weitere Umstrukturierungsmöglichkeiten zur Reduzierung der Tarifbindung

 

Arbeitskampfrecht

  • Grundlagen des Arbeitskampfrechts
    • Voraussetzungen der Rechtmäßigkeit von Arbeitskämpfen
    • Geeignet und sachlich erforderlich, um ein rechtmäßiges Kampfziel zu erreichen
    • Letztes mögliches Mittel (Ultima Ratio)
    • Warnstreiks und Ultima-Ratio-Prinzip
    • Durchgeführte Urabstimmung
    • Verhältnismäßigkeitsprinzip
    • Schlichtung
    • Arbeitskampf und Betriebsverfassung
  • Rechtsfolgen von Arbeitskämpfen
    • Rechtmäßige Arbeitskämpfe
    • Rechtsfolgen rechtswidriger Arbeitskämpfe
  • Einzelthemen zum Streik
    • Streikformen
    • Kollektives Zurückbehaltungsrecht
    • Aktive Arbeitnehmer-Änderungskündigung
    • Gewerkschaftsmitgliedschaft keine Streikvoraussetzung
    • Beginn und Ende des Streiks
    • Entscheidung des einzelnen Arbeitnehmers
    • Vergütungsanspruch während Streikzeiten
    • Streik und Gratifikationen, Boni, etc.
    • Streik und Arbeitszeitkonten
    • Streik und Urlaub
    • Streik und Vergütungsnebenleistungen
    • Streik und Arbeitsunfähigkeit
    • Maßregelungsverbot
    • Streikbruchprämien
    • Streik und Anwesenheitsprämien
    • Betriebsversammlungen während Streik
    • Streiks gegen Arbeitgeber außerhalb des Kampfgebietes
    • Boykott
    • Erhaltungsarbeiten während des Arbeitskampfes
  • Möglichkeiten des Arbeitgebers zur Reaktion auf Arbeitskampfmaßnahmen
    • Aussperrung
    • Betriebsstillegung
    • Einsatz befristet beschäftigter Arbeitnehmer
    • Einsatz unbefristet beschäftigter Arbeitnehmer
    • Outsourcing-Maßnahmen
    • Aufbau einer mobilen und flexiblen Sonderbelegschaft
    • Streikeinsatz von konzernangehörigen Arbeitnehmern
    • Einsatz von ausländischen Leiharbeitnehmern innerhalb von Streikperioden

 

Literaturempfehlungen

 

Stichwortverzeichnis