Verkauf durch Sack Fachmedien

Herdegen

Kurzlehrbuch Pharmakologie und Toxikologie

Medium: Buch
ISBN: 978-3-13-245347-0
Verlag: Georg Thieme Verlag
Erscheinungstermin: 10.07.2024
sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage

Pharmakologie in der richtigen Dosierung!

In diesem Kurzlehrbuch findest du das gesamte prüfungsrelevante Wissen der Pharmakologie und Toxikologie - klar strukturiert und leicht verständlich dargestellt. Fallbeispiele und Praxistipps helfen dir dabei, das Wissen in den klinischen Alltag zu übertragen. Neben der fundierten Übersicht über Arzneimittel und deren Anwendung stehen dir zahlreiche Abbildungen, Tabellen und weitere Übersichten zur Verfügung.

Durch das klare Layout und bewährte Konzept der Kurzlehrbuch-Reihe mit typisch didaktischen Elementen wie Key-Points, Merke-Kästen und fächerübergreifenden Aspekten, behältst du den Überblick. Ideal zur effizienten Prüfungsvorbereitung!

Die 5. Auflage bietet dir überarbeitete und aktualisierte Inhalte sowie neue Abschnitte zur Arzneimitteltherapie bei COVID-19, zu medizinischen Cannabinoiden und zur zielgerichteten onkologischen Therapie. Fallbeispiele und Praxistipps helfen dir dabei, das Wissen in den klinischen Alltag zu übertragen.

Gut zu wissen: Der Buchinhalt steht dir ohne weitere Kosten digital in unserem Lernportal via medici und in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App hast du viele Inhalte auch offline immer griffbereit.


Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783132453470
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-13-245347-0
  • Verlag: Georg Thieme Verlag
  • Erscheinungstermin: 10.07.2024
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: 5. überarbeitete Auflage 2024
  • Serie: Kurzlehrbuch
  • Produktform: Medienkombination, Mixed Media Product
  • Gewicht: 1600 g
  • Seiten: 756
  • Format (B x H x T): 172 x 242 x 36 mm
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt
  • Vorauflage: 978-3-13-142292-7978-3-13-142293-4978-3-13-241161-6

Autoren/Hrsg.

Herausgeber

Herdegen, Thomas

Weitere Mitwirkende

Böhm, Ruwen

Gohlke, Peter

Culman, Juraj

Luippold, Gerd