Verkauf durch Sack Fachmedien

Haring

Preisbildung & Preisumrechnung von Bauleistungen

Preisgestaltung gemäß und abseits ÖNORM B 2061

Medium: Buch
ISBN: 978-3-214-25104-8
Verlag: MANZ'sche Wien
Erscheinungstermin: 21.08.2023
Lieferfrist: bis zu 10 Tage
Die Preisbildung von Bauleistungen ist eine der schwierigsten Aufgaben für Unternehmer bzw deren Kalkulanten in den Baufirmen. Kalkuliert man so, dass alle vorhersehbaren Kosten und Risiken gedeckt sind, ist man im Wettbewerb meist zu teuer und erhält keinen Auftrag. Kalkuliert man andererseits stets zu knapp, erhält man zwar Aufträge, befindet sich aber auf einer Rutschbahn in den sicheren Untergang.

Nicht minder schwierig stellt sich die Aufgabe für Bauherren dar, wenn sie kalkulierte Preise prüfen.

Das Praxishandbuch erläutert verständlich:

- die Grundlagen der Bildung von Baupreisen,
- die Kalkulation von Baupreisen gemäß ÖNORM B 2061,
- Spezialprobleme der Preisbildung,
- die Grundlagen und Sonderfälle der Preisumrechnung, und
- ein detailliertes Kalkulationsbeispiel anhand eines konkreten Projektes.

Das Buch richtet sich an Kalkulanten, Bauleiter, Baukaufleute, Projektleiter, Architekten, Ingenieurkonsulenten sowie Planer gleichermaßen.

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783214251048
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-214-25104-8
  • Verlag: MANZ'sche Wien
  • Erscheinungstermin: 21.08.2023
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: 3. Auflfage 2023
  • Serie: Praxishandbuch
  • Produktform: Buch
  • Gewicht: 437 g
  • Seiten: 232
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt
  • Vorauflage: 978-3-214-12143-3

Autoren/Hrsg.

Autoren

Haring, Roland