Verkauf durch Sack Fachmedien

Fuchs / Janda

Europäisches Sozialrecht

Medium: Buch
ISBN: 978-3-214-18626-5
Verlag: MANZ'sche Wien
Erscheinungstermin: 19.05.2022
Lieferfrist: bis zu 10 Tage
Der Fuchs, nunmehr Fuchs/Janda, ist das Referenzwerk zum Europäischen Sozialrecht. Es bereitet die zentralen Rechtsquellen umfassend auf und bietet Argumentations- und Lösungshilfen für nahezu alle Fallgestaltungen des Europäischen Sozialrechts.

Aus dem Inhalt
- Art. 45–48 AEUV
- Verordnung (EG) Nr. 883/2004
- Verordnung (EU) Nr. 492/2011
- RL 2011/24/EU
- RL 79/7/EWG
- RL 2006/54/EG
- RL 200/43/EG
- RL 98/49/EG
- RL 2016/2341/EU

Die Neuauflage

Die 8. Auflage bringt die Kommentierung des Rechts der Koordinierung der sozialen Sicherheit auf den aktuellen Stand und erweitert die bisherige Kommentierung im Hinblick auf den Einsatz moderner Technologien in die Koordinierungspraxis. Der Brexit und seine Folgen für das Koordinierungsrecht finden durchgängig Eingang in die Kommentierung. Die aktuellen Portables sind abgedruckt.

Die Neuauflage berücksichtigt
- alle geltenden Empfehlungen und Beschlüsse der Verwaltungskommission
- die Regelungen zur Sozialrechtskoordinierung im Austrittsabkommen („Brexit“)
- die einschlägigen Vorgaben zum Abkommen über Handel und Zusammenarbeit
- die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs, wichtige Entscheidungen nationaler Gerichte und deutsch- und fremdsprachige Literatur
- in einem eigenen Kapitel alle Rechtsschutzfragen der Praxis.

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783214186265
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-214-18626-5
  • Verlag: MANZ'sche Wien
  • Erscheinungstermin: 19.05.2022
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: 8. Auflage 2022
  • Produktform: Buch
  • Gewicht: 2069 g
  • Seiten: 1154
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt

Autoren/Hrsg.

Herausgeber

Fuchs, Maximilian

Janda, Constanze