Sie sind hier: Produzentenhaftung - Abonnement Pflichtfortsetzung für mindestens 12 Monate

Produzentenhaftung - Abonnement Pflichtfortsetzung für mindestens 12 Monate

Ergänzbares Handbuch zur gesamten Produkthaftpflicht für die juristische Praxis sowie für Hersteller, Händler, Importeure und Exporteure mit Erläuterungen und den einschlägigen Vorschriften und Entscheidungen im nationalen, supranationalen und internationalen Bereich
Produzentenhaftung - Abonnement Pflichtfortsetzung für mindestens 12 Monate
172,00 €
netto 160,75 €
Seitenanzahl: 5.700
ISBN: 978-3-503-01849-9
ISSN: 09343261
Erscheinungstermin: 01.01.1980
  • Verfügbar
  • Versandkostenfrei
  • Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Menge
Vertriebspartner: Erich Schmidt Verlag

Wer muss wofür einstehen? Von der Idee zur Fertigung, vom Hersteller zum Nutzer – der Weg eines Produktes ist lang und mit vielen Risiken behaftet, die extrem teuer werden können.

Das Handbuch „Produzentenhaftung“ erörtert, was im Schadensfall rechtserheblich ist und verdeutlicht damit zugleich, wie Gefahrenpotenziale bereits im Vorfeld einzugrenzen sind. Ein wertvolles Nachschlagewerk für die tägliche Praxis.

Den heute oft globalen Handelsbeziehungen wird selbstverständlich Rechnung getragen, die rechtliche Situation vieler Länder ist umfassend und detailliert erläutert. Aktuell beispielsweise

  • erstmalig das Produkthaftungsrecht in Japan (Prof. Wakabayashi, Ryukoku University, Kyoto),
  • die Produkthaftpflicht der Niederlande in vollständiger Neubearbeitung (Giesen/de Jong/Muslat).

Guter Überblick. Umfassend und praxisnah.

  • Darstellung des gesamten materiellen Produkthaftungsrechts, u. a. Vertrags- und Deliktshaftung, Haftung nach AMG, MPG und ProdHaftG
  • Internationales Privat- und Zivilprozessrecht im Bereich der Produzentenhaftung
  • Einführungen in das Produkthaftpflichtrecht anderer Länder (u.a. USA, Australien, VR China, Frankreich, Italien)
  • die einschlägige Rechtsprechung sowie alle Gesetze und Vorschriften zum Produkthaftungsrecht
  • Praxishinweise, Tipps und Strategien

Zielgruppe: Unternehmen des produzierenden Gewerbes; Rechtsanwälte mit Schwerpunkt Wirtschafts- und Zivilrecht; Händler und Zwischenlieferanten im Im- und Exportgewerbe sowie im Versandgewerbe; Versicherungen; Zivilgerichte

Autor(en): Dr. Hans Josef Kullmann, Prof. Dr. Bernhard Pfister, Karlheinz Stöhr, Prof. Dr. Gerald Spindler

Bearbeitet von Dr. Dr. Zoltán Bércesi, Dr. Jörg Binding, Angela Diederichsen, Dr. Florian Endrös, Dr. Martin Hackenberg, Prof. Dr. Ivo Giesen, Claus Halfmeier, Dr. Stefanie Hartwig, Prof. Dr. Christian Katzenmeier, Dr. Matthias Katzenstein, Prof. Dr. iur. László Kecskés, Jocelyn Kellam, Dr. Dr. Adem Koyuncu, Dr. Bernward Kullmann, Prof. Dr. Tobias Lenz, Dr. Maria Mesch, Michael Molitoris, Dr. iur. Friedhelm G. Nickel, Prof. Dr. Johanna Schmidt-Räntsch, Victor E. Schwartz, Prof. Dr. Andreas Spickhoff, Prof. Dr. Michael A. Veltins, Klaus Viitanen, Dr. Tobias Voigt, Prof. Mina Wakabayashi

Stichwort: Produzentenhaftung, Instruktionsfehler, Konstruktionsfehler, Produkthaftung

Weitere Produktinformationen

Produktionsform
Loseblattwerk mit Sammelordner
Auflage Stand 2021

Auch diese Kategorien durchsuchen: Loseblattwerke | Erich Schmidt Verlag
Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand