Sie sind hier: ifst-Schriften

ifst-Schriften

Wissenschaftler und Experten behandeln aus­gesuchte Fragestellungen.

Die digitalen Ausgaben können Sie bei uns ebenfalls über unsere Datenbank erwerben.

25 - 48 von 73 Ergebnissen

Richtlinie über eine Gemeinsame Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage – mehr als eine Harmonisierung der steuerlichen Gewinnermittlung
Die Einführung einer Gemeinsamen Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage wird seit vielen Jahren diskutiert. Da der erste Anlauf der EU-Kommission im Jahr 2011 politisch keine Zustimmung gefunden hat, schlägt ...
  • ISBN: 978-3-89737-178-1
  • Jahrgang/Ausgabe: 2017/518

Reformnotwendigkeit und Reformalternativen für den Einkommensteuertarif
Der Wahlkampf zur Bundestagswahl 2017 nimmt an Fahrt auf. In mehreren – z. T. noch vorläufigen – Parteiprogrammen finden sich Vorhaben zur Änderung des Einkommensteuertarifs, ...
  • ISBN: 978-3-89737-177-4
  • Jahrgang/Ausgabe: 2017/517

Aktuelle Entwicklungen des EU-Beihilferechts im Bereich der deutschen Unternehmensbesteuerung
Die Schrift gibt einen fundierten Überblick über die jüngsten Entwicklungen des EU-Beihilferechts im Bereich der deutschen Unternehmensbesteuerung. Sie skizziert zunächst die unionsrechtlichen Grundlagen des Beihilferechts ...
  • ISBN: 978-3-89737-175-0
  • Jahrgang/Ausgabe: 2017/516

Das neue MwSt-Sonderregime für Gutscheine
Die ifst-Schrift 515 zeigt die Wirkungsweise des neuen Gutschein-Besteuerungsregimes und den daraus resultierenden Handlungsbedarf seitens der betroffenen Unternehmen auf. Besonderes Augenmerk gilt dabei den Inkohärenzen ...
  • ISBN: 978-3-89737-174-3
  • Jahrgang/Ausgabe: 2017/515

Neue Entwicklungen bei der steuerlichen Amtshilfe
Die ifst-Schrift Nr. 514 gibt einen aktuellen Überblick über die für Deutschland wesentlichen völkerrechtlichen, europarechtlichen und nationalen Regeln, die einen wirksamen und transparenten steuerlichen Informationsaustausch ...
  • ISBN: 978-3-89737-173-6
  • Jahrgang/Ausgabe: 2017/514

Was kann ein Tax Compliance Management System leisten? – Zur Änderung des AEAO zu § 153 AO durch das BMF vom 23.5.2016
Die Finanzverwaltung hat mit der Neuregelung im AEAO zu § 153 AO den Grundstein für die Einführung von Tax Compliance Management Systemen gelegt. Bei Fehleranzeige ...
  • ISBN: 978-3-89737-172-9
  • Jahrgang/Ausgabe: 2016/513

Advance Pricing Agreements – Ein Instrument zur Steigerung der Rechtssicherheit bei grenzüberschreitenden Geschäftsvorfällen zwischen verbundenen Unternehmen?
Ziel der Schrift ist es, Advance Pricing Agreements dahingehend zu würdigen, ob sie als Instrument zur Steigerung von Rechtssicherheit bei grenzüberschreitenden Geschäftsvorfällen zwischen verbundenen Unternehmen ...
  • ISBN: 978-3-89737-171-2
  • Jahrgang/Ausgabe: 2016/512

Steuergesetzliche Zinstypisierungen und Niedrigzinsumfeld – insbesondere zur Gleichheitssatzwidrigkeit der Abzinsung von Pensionsrückstellungen gemäß § 6a Abs. 3 Satz 3 EStG
Seit Ende 2008 befindet sich der EZB-Zins in freiem Fall. Im März 2016 hat die EZB den Leitzins auf 0 % gesenkt. Aktuelle Anzeichen für ...
  • ISBN: 978-3-89737-170-5
  • Jahrgang/Ausgabe: 2016/511

Reformbedarf und Reformoptionen beim Ehegattensplitting
Das BVerfG vertritt die Ansicht, das Ehegattensplitting sei eine leistungsfähigkeitskonforme Variante der Ehegattenbesteuerung, weil sie der in der wirtschaftlichen Realität der intakten Durchschnittsehe vorherrschenden Verbrauchs- ...
  • ISBN: 978-3-89737-169-9
  • Jahrgang/Ausgabe: 2016/510

Grundsteuern in der Europäischen Union
Der Bundesfinanzhof hat dem Bundesverfassungsgericht die Frage vorgelegt, ob die Einheitsbewertung bei der Grundsteuer mit dem Gleichbehandlungsgrundsatz vereinbar ist. Kritisiert wird, dass die steuerlichen Werte ...
  • ISBN: 978-3-89737-168-2
  • Jahrgang/Ausgabe: 2016/509

Update Gewerbesteuer und Grundsteuer: Steuerentwicklung, Steuerwettbewerb und Reformblockaden
Mit ihrer Hebesatzpolitik für Gewerbe- und Grundsteuer haben die Gemeinden einen großen Einfluss auf die lokale Standortattraktivität. Ein echter Steuerwettbewerb, der tendenziell hebesatzbegrenzend wirken würde, ...
  • ISBN: 978-3-89737-167-5
  • Jahrgang/Ausgabe: 2016/508

Die Vorschläge zum steuerpolitischen Ideenwettbewerb
Das ifst hat im Sommer 2014 zu einem steuerpolitischen Ideenwettbewerb für die laufende Legislaturperiode aufgerufen. Ziel des offenen Wettbewerbs war es, möglichst neue und konkrete ...
  • ISBN: 978-3-89737-166-8
  • Jahrgang/Ausgabe: 2015/507

Zukunft der Erbschaftsteuer. Wege aus dem Reformdilemma aus verfassungsrechtlicher, ökonomischer und rechtspraktischer Sicht
Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 14.12.2014, der zufolge die erbschaftsteuerrechtliche Verschonung von Betriebsvermögen in Teilen verfassungswidrig ist, hat sich der Gesetzgeber sehr schnell auf ...
  • ISBN: 978-3-89737-165-1
  • Jahrgang/Ausgabe: 2015/506

Marken in multinationalen Unternehmen – Verrechnungspreisaspekte aus dem Blickwinkel des nationalen und internationalen Steuerrechts
Die Bedeutung von Marken und anderen immateriellen Wirtschaftsgütern für einen nachhaltigen Geschäftserfolg wächst seit Jahrzehnten und über die verschiedensten Branchen hinweg betrachtet. Damit spielt das ...
  • ISBN: 978-3-89737-163-7
  • Jahrgang/Ausgabe: 2015/505

Grundsteuerreform: Aufkommens- und Belastungswirkungen des Äquivalenz-, Kombinations- und Verkehrswertmodells
Die Ermittlung der grundsteuerlichen Bemessungsgrundlage ist reformbedürftig und wird gegenwärtig vom Bundesverfassungsgericht auf ihre Verfassungsmäßigkeit überprüft. In der öffentlichen politischen Diskussion werden derzeit insbesondere drei ...
  • ISBN: 978-3-89737-162-0
  • Jahrgang/Ausgabe: 2015/503

Steuern und Abgaben im Finanzsektor II
Seit geraumer Zeit sieht sich der gesamte Finanzsektor der politischen Forderung einer stärkeren Besteuerung gegenüber. Auch wenn die ökonomische und rechtliche Bewertung einer Finanztransaktionssteuer insgesamt ...
  • ISBN: 978-3-89737-161-3
  • Jahrgang/Ausgabe: 2015/502

Föderalismusreform III - Kritische Analyse der föderalen Finanzbeziehungen und aktuell diskutierte Reformansätze
Die ifst-Schrift 501 gibt einen detaillierten Überblick zum komplexen System des bundesdeutschen Finanzausgleichs. Im Lichte der aktuellen Debatte um eine mögliche Novellierung enthält sie zudem ...
  • ISBN: 978-3-89737-160-6
  • Jahrgang/Ausgabe: 2014/501

Entwicklungspfade und Reformdefizite öffentlicher Ressourcensteuerung in Deutschland – Lernen am aktuellen Beispiel Österreich
Restriktionen der Haushaltspolitik bestimmen zunehmend die Steuerpolitik in Deutschland. Insbesondere die Einhaltung der „Schuldenbremse“ und die Bewältigung demographischer Entwicklungen stellen die öffentlichen Haushalte in Zukunft ...
  • ISBN: 978-3-89737-159-0
  • Jahrgang/Ausgabe: 2014/500

Verfassungsrechtliche Grenzen des Zugriffs auf kommunale Steuereinnahmen durch Umlagen am Beispiel der Solidaritätsumlage in NRW
Die Situation der kommunalen Haushalte in Nordrhein-Westfalen ist seit langem besorgniserregend. Damit besonders notleidende Städte und Gemeinden ihre Finanzen in Zukunft wieder auf eine solide ...
  • ISBN: 978-3-89737-158-3
  • Jahrgang/Ausgabe: 2014/499

Reformfokus Steuerbilanz. Streitpunkte und Strategien zu einer Weiterentwicklung der Steuerbilanzierung – Ergebnisbericht zum ifst-Kolloquium am 24. Februar 2014
Am 24. Februar 2014 veranstaltete das ifst unter Schirmherrschaft des Bundesministeriums der Finanzen ein Kolloquium zum Thema „Reformfokus Steuerbilanz“. Auf dem gut besuchten Kolloquium im ...
  • ISBN: 978-3-89737-157-6
  • Jahrgang/Ausgabe: 2014/498

Gewerbesteuerliche Hinzurechnungen von Nutzungsentgelten nach § 8 Nr. 1d bis f GewStG – Konzeptionelle Grundprobleme und Lösungsüberlegungen
Mit dem Unternehmensteuerreformgesetz 2008 wurde das Konzept der gewerbesteuerlichen Hinzurechnungen neu geregelt (§ 8 Nr. 1 Buchst. d bis f GewStG), das eine anteilige Nichtabzugsfähigkeit ...
  • ISBN: 978-3-89737-156-9
  • Jahrgang/Ausgabe: 2014/497

Die Steuerpolitik der neuen Legislaturperiode. Tagungsband zum ifst-Kolloquium am 5. Dezember 2013
Am 27.11.2013 wurde zwischen den Parteien CDU/CSU und SPD der Koalitionsvertrag für die 18. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages geschlossen. Eine Woche später, am 5. Dezember, ...
  • ISBN: 978-3-89737-041-8
  • Jahrgang/Ausgabe: 2014/496

Anschaffungsnebenkosten beim Erwerb von Beteiligungen an Kapitalgesellschaften
Beim Erwerb von Unternehmen bzw. Unternehmensanteilen fallen regelmäßig Kosten für zivilrechtliche, betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Beratung an, die einen beträchtlichen Umfang erreichen können. Es ist umstritten, ...
  • ISBN: 978-3-89737-040-1
  • Jahrgang/Ausgabe: 2014/495

Internationale Steuergestaltung im Electronic Commerce
Die internationale Steuergestaltung war im Jahr 2013 nicht nur Gegenstand zahlreicher Medienberichte, sondern hat sogar ihren Weg auf die Agenda des G20-Gipfeltreffens in St. Petersburg ...
  • ISBN: 978-3-89737-039-5
  • Jahrgang/Ausgabe: 2014/494
Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand