Sie sind hier: Juristische und ökonomische Aspekte der Kurzarbeit

Dossiers

Lesen Sie die Dossiers mit ausgewählten Beiträgen zu spezifischen Themen.


Juristische und ökonomische Aspekte der Kurzarbeit

Juristische und ökonomische Aspekte der Kurzarbeit
29,80 €
netto 27,85 €
Seitenanzahl: 43
Erscheinungstermin: September 2020
  • Verfügbar
  • Versandkostenfrei
  • Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Menge

Kurzarbeit gilt als Mittel der Wahl zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie. Gerade vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels versuchen Unternehmen Entlassungen zu vermeiden, um für die Zeit nach der Krise bestmög-lich aufgestellt zu sein. Bei der Einführung von Kurzarbeit sind aber zahlreiche rechtliche Voraussetzungen zu beachten, um im Nachgang hohe Strafen und Rück-zahlungen zu vermeiden. Daneben ist zu beachten, dass die Förderung von Kurzar-beit kein durchlaufender Posten ist und daher auch in der betriebswirtschaftlichen Planung frühzeitig berücksichtigt werden sollte.

Weitere Produktinformationen

Produktionsform
PDF

Zu diesem Produkt empfehlen wir

  • Bewährte arbeitsrechtlichen Inhalte aus DER BETRIEB
    DER BETRIEB Arbeitsrecht liefert mit aktuellen Beiträgen und Kommentaren renommierter Autoren sowie der Berichterstattung über Gesetzesänderungen und Gerichtsentscheidungen wichtiges Know-how speziell für die arbeitsrechtliche Praxis. ...
    ab 10,00 € pro Monat
    netto 9,35 €
  • Legal Tech, Digital Economy, New Work und Business Organization
    Der klassische Anwaltsberuf und die gesamte Rechtsberatung stehen vor einer digitalen Revolution. Dabei sind neue Kompetenzen und technisches Verständnis für digitale Geschäftsprozesse und neue Tools ...
    ab 10,89 € pro Monat
    netto 10,18 €
Auch diese Kategorien durchsuchen: Dossiers | Dossiers

Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand