Sie sind hier: Internationale Rechnungslegung für den öffentlichen Sektor (IPSAS)

Thomas Müller-Marqués Berger


Internationale Rechnungslegung für den öffentlichen Sektor (IPSAS)

Grundlagen und Einzeldarstellungen
Internationale Rechnungslegung für den öffentlichen Sektor (IPSAS)
39,95 €
netto 37,34 €
Seitenanzahl: 167
ISBN: 978-3-7910-2440-0
Jahrgang: 2008
  • Verfügbar
  • Versandkostenfrei
  • Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Menge
Vertriebspartner: Schäffer-Poeschel Verlag

Fundierter Überblick zur IFRS-Rechnungslegung

Anhand zahlreicher Übungsaufgaben beantwortet das Lehrbuch alle Fragen zum Einzel- und Konzernabschlusses sowie zur Unternehmenspublizität.

Die 8. Auflage des Buches „Internationale Rechnungslegung“ wurde durchgehend überarbeitet. Neue Standards wie IFRS 9 sind ebenso berücksichtigt wie die aktuellen Entwürfe des IASB zu Finanzinstrumenten, Umsatzrealisation, Joint Ventures und Leasing. Zudem wird auf die Änderungen des institutionellen Rahmens der internationalen Rechnungslegung eingegangen. Auch für Praktiker ein zuverlässiges Nachschlagewerk.

8., überarbeitete Auflage

inkl. Downloadangebot, Gebunden, 2-farbig

Die International Public Sector Accounting Standards (IPSAS) sind ein internationales Regelwerk zur Rechnungslegung im öffentlichen Sektor. Zielsetzung ist es, ein einheitliches Rechnungslegungswerk zu schaffen. Damit sollen Transparenz, Vergleichbarkeit und Qualität von Finanzangaben und eine Kompatibilität mit dem privatwirtschaftlichen Rechnungswesen erreicht werden.

Der Praktiker-Leitfaden „Internationale Rechnungslegung für den öffentlichen Sektor (IPSAS)“ stellt die einzelnen IPSAS und ihre Anwendungsbereiche im Überblick vor.

Weitere Produktinformationen

Produktionsform
Gebunden

Diese Kategorie durchsuchen: Bücher

Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand