Sie sind hier: ifst-Schrift Nr. 532 (2019)

Roland Nonnenmacher


ifst-Schrift Nr. 532 (2019)

Einführung der Forschungszulage: Eine Chance für den innovativen Mittelstand?
ifst-Schrift Nr. 532 (2019)

Bitte auswählen

ifst-Schrift Nr. 532 (2019)

12,00 €
netto 11,21 €
Seitenanzahl: 70
ISBN: 978-3-89737-194-1
Jahrgang/Ausgabe: 2019/532
Variation: DER BETRIEB Abonnenten
  • Verfügbar
  • Versandkostenfrei
  • Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Menge

Die ifst-Schrift bietet eine detaillierte Diskussion der zentralen Eckpunkte des Forschungszulagengesetzes (FZulG), insbesondere in Hinblick auf die Frage: Was bedeutet das in der Praxis für Unternehmen? Zudem werden die aktuellen Herausforderungen beleuchtet, denen sich der Innovationsstandort Deutschland, und insbesondere der deutsche Mittelstand, gegenübersieht. Die steuerliche FuE-Förderung erscheint vor diesem Hintergrund als geeignetes Instrument, um komplementär zur Zuschussförderung breit und themenoffen Innovation zu fördern.

 

Abonnenten von DER BETRIEB erhalten die ifst-Schriftenreihe zum Vorzugspreis von 12,- Euro inkl. MwSt.

 

Normen: §§ 1–14 FZulG, §§ 2, 3, 15, 36, 38 EStG, §§ 163, 171, 175, 238, 239, 370, 378 AO, §§ 15–19, 291, 292 AktG, § 255 HGB

Weitere Produktinformationen


Auch diese Kategorien durchsuchen: ifst-Schriften | ifst-Schriften

Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand