Sie sind hier: ifst-Schriften

ifst-Schriften

Wissenschaftler und Experten behandeln aus­gesuchte Fragestellungen.

Die digitalen Ausgaben können Sie bei uns ebenfalls über unsere Datenbank erwerben.

1 - 24 von 71 Ergebnissen

Deutsche Abkommenspolitik – Umsetzung des MLI in den deutschen DBA
Als “important milestone in the international tax agenda” wurde die im November 2016 veröffentlichte „Multilateral Convention to implement tax treaty related measures to prevent Base ...
  • ISBN: 978-3-89737-203-0
  • Jahrgang/Ausgabe: 2021/540
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Besteuerung von international tätigen Unternehmen in Entwicklungsländern – Herausforderungen, Anreize und Rahmenbedingungen für Investitionen. Tagungsband zur gemeinsamen Veranstaltung des ifst und der GIZ am 26. ...
Als eine Voraussetzung für Investitionen in Entwicklungs- und Schwellenländer gilt ein investitionsfreundliches Umfeld. Hierzu zählen neben verlässlicher Infrastruktur auch Rechts- und Planungssicherheit in der Besteuerung. ...
  • ISBN: 978-3-89737-202-3
  • Jahrgang/Ausgabe: 2021/539
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Umsatzsteuer in einer digitalisierten Welt
Der Onlinekauf von Gegenständen, das Downloaden digitaler Inhalte wie Musik, Filme oder Software, das Buchen von Unterkünften oder die Inanspruchnahme anderer Dienstleistungen über das Internet: ...
  • ISBN: 978-3-89737-201-6
  • Jahrgang/Ausgabe: 2021/538
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Verrechnungspreise und Digitalisierung: II. Empirische Analyse – Konsequenzen für die transaktionsbezogene Gewinnaufteilung
Die ifst-Schrift 537 untersucht ausgehend von einer branchenspezifischen Systematisierung digitaler Geschäftsmodelle auf der Grundlage einer theoretischen Analyse der Gewinnzuordnung bei digitalisierten Wertschöpfungsketten, welche Auswirkungen sich ...
  • ISBN: 978-3-89737-199-6
  • Jahrgang/Ausgabe: 2020/537
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Verrechnungspreise und Digitalisierung: I. Verrechnungspreise in digitalen und sich digitalisierenden Geschäftsmodellen – Bestandsaufnahme und Leitlinien
Die Zuordnung der Besteuerungsrechte für die Gewinne einer zunehmend digitalisierten Wirtschaft ist die große Herausforderung des internationalen Steuerrechts. Die OECD arbeitet seit 2019 unter der ...
  • ISBN: 978-3-89737-198-9
  • Jahrgang/Ausgabe: 2020/536
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Verrechnungspreise im Lichte der Corona-Pandemie – Kurz-, mittel- und langfristige Perspektiven
Sowohl die Weltwirtschaft als auch die Volkswirtschaft von Deutschland erleben, ausgelöst durch die Corona-Pandemie, derzeit den schwersten Wirtschaftseinbruch der Nachkriegszeit. Um die Corona-Krise kurzfristig zu ...
  • ISBN: 978-3-89737-197-2
  • Jahrgang/Ausgabe: 2020/535
15,00 €
netto 14,02 €

Einstimmigkeit in Steuerfragen – Reformbedarf?
Anfang des Jahres 2019 hat die Kommission einen Vorschlag zur Reform des Gesetzgebungsverfahrens in Steuersachen veröffentlicht. Hintergrund dessen war die Beobachtung, dass die unionale Steuergesetzgebung ...
  • ISBN: 978-3-89737-196-5
  • Jahrgang/Ausgabe: 2020/534
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Unternehmensfinanzierung durch Ausgabe von Kryptotoken – Besteuerung in Deutschland und in der Schweiz
Im September 2019 hat die deutsche Bundesregierung unter Federführung des BMWi und des BMF ihre vielbeachtete „Blockchain-Strategie“ veröffentlicht. Ein wesentlicher Bestandteil des Strategiepapiers und Anknüpfungspunkt ...
  • ISBN: 978-3-89737-195-8
  • Jahrgang/Ausgabe: 2020/533
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Einführung der Forschungszulage: Eine Chance für den innovativen Mittelstand?
Die ifst-Schrift bietet eine detaillierte Diskussion der zentralen Eckpunkte des Forschungszulagengesetzes (FZulG), insbesondere in Hinblick auf die Frage: Was bedeutet das in der Praxis für ...
  • ISBN: 978-3-89737-194-1
  • Jahrgang/Ausgabe: 2019/532
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Die Anwendung des Beihilfeverbots auf steuerliche Maßnahmen der Mitgliedstaaten – Von der Ausnahme zur Regel?
Die Anwendung des Beihilfeverbots auf steuerliche Maßnahmen der Mitgliedstaaten ist im Grundsatz nicht nur unumstritten, sondern ständige Praxis. Der Subsumtions-Maßstab, der hierbei – in Fortführung ...
  • ISBN: 978-3-89737-193-4
  • Jahrgang/Ausgabe: 2019/531
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Aktuelle Fragen der Grundsteuerreform: Wirkungen und Gesetzgebungskompetenz
Aufgrund der Rechtsprechung des BVerfG ist bis zum 31.12.2019 eine Reform der Grundsteuer umzusetzen. Obwohl der Meinungsbildungsprozess in der Bundesregierung und zwischen den Bundesländern noch ...
  • ISBN: 978-3-89737-191-0
  • Jahrgang/Ausgabe: 2019/530
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Die Liquiditätslücke bei der Einfuhrumsatzbesteuerung in Deutschland: Reformbedarf und Reformoptionen
Das Verfahren der deutschen Einfuhrumsatzbesteuerung führt aufgrund der damit verbundenen Liquiditätsbelastung zu einem Wettbewerbsnachteil für die deutschen Industrie- und Handelsunternehmen sowie für die deutschen Flug- ...
  • ISBN: 978-3-89737-190-3
  • Jahrgang/Ausgabe: 2019/529
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Reform der Erfassung von Share Deals bei der Grunderwerbsteuer
In der ifst-Schrift 528 werden die Grundzüge der geplanten Reform des Grunderwerbsteuerrechts dargestellt, hinsichtlich der Ziele einer Missbrauchsabwehr analysiert und optionale Wege einer echten Missbrauchsabwehr ...
  • ISBN: 978-3-89737-189-7
  • Jahrgang/Ausgabe: 2019/528
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Chancen guter Gesetzgebung in einer komplexen Welt. Redemanuskripte zur Tagung am 21. und 22. November 2018
Unter den Schlagworten der „Better Regulation“ oder „Smart Regulation“ werden spätestens seit den 1980er Jahren Wege und Instrumente einer besseren Gesetzgebung diskutiert. Im Fokus stehen ...
  • ISBN: 978-3-89737-188-0
  • Jahrgang/Ausgabe: 2019/527
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Leitlinien für eine Reform der Grundsteuer
Mit dieser Schrift möchte das ifst einen Diskussionsbeitrag zur anstehenden Reformdebatte und Reformfindung für eine verfassungskonforme Neuregelung der Grundsteuer leisten. Bislang wurden hier mehrere Reformmodelle ...
  • ISBN: 978-3-89737-187-3
  • Jahrgang/Ausgabe: 2018/526
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Anzeigepflicht für Steuergestaltungen – Eine rechtliche Würdigung verschiedener Entwürfe unter besonderer Berücksichtigung des Verhältnisses zu § 42 AO
Die Schrift behandelt den aktuell vorliegenden Länderentwurf einer nationalen Anzeigepflicht, der maßgeblich von Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz erarbeitet wurde, und geht sodann der Frage nach, wie ...
  • ISBN: 978-3-89737-186-6
  • Jahrgang/Ausgabe: 2018/525
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Die US-Steuerreform, der Brexit und deren Auswirkungen auf Deutschland
Rund um den Globus zieht der internationale Steuerwettbewerb an. Es lässt sich ein eindeutiger Trend beobachten, die Körperschaftsteuersätze weiter zu senken und gezielt Investitionsanreize für ...
  • ISBN: 978-3-89737-184-2
  • Jahrgang/Ausgabe: 2018/524
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Kapitaleinkommensbesteuerung – Zukunft von Abgeltungsteuer und Unternehmens­finanzierung. Tagungsband zur außerordentlichen Kuratoriumssitzung am 27. November 2017
Eine Abschaffung der Abgeltungsteuer wurde im letzten Bundestagswahlkampf insbesondere als Frage der Gerechtigkeit diskutiert. Der neue Koalitionsvertrag vermerkt nun zur Kapitaleinkommensbesteuerung, dass die Abgeltungsteuer auf ...
  • ISBN: 978-3-89737-183-5
  • Jahrgang/Ausgabe: 2018/523
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Sachzuwendungen im Geschäftsleben – Missstände der einkommensteuerrechtlichen Behandlung und Reformvorschläge
Es gibt derzeit kaum ein Unternehmen, kaum eine Organisation, die nicht mit Schwierigkeiten des speziellen Betriebsausgabenabzugsverbots für Geschäftsgeschenke sowie der Pauschalsteuer für den Zuwendungsempfänger nach ...
  • ISBN: 978-3-89737-182-8
  • Jahrgang/Ausgabe: 2018/522
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Überlegungen zur Reform der Hinzurechnungsbesteuerung
Für den Gesetzgeber besteht zum 1.1.2019 ein unausweichlicher Handlungsbedarf, denn die gemeinschaftsrechtliche Anti-Tax-Avoidance-Directive I muss in nationales Recht umgesetzt werden. Die Auswirkungen dessen werden sich ...
  • ISBN: 978-3-89737-181-1
  • Jahrgang/Ausgabe: 2017/521
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Entwicklungslinien und Zukunft des deutsch-europäischen Steuerrechts. Brexit – Auswirkungen auf Europa, Tagungsband zur ifst-Jahrestagung am 26. Juni 2017
Am 26. Juni 2017 fand in Berlin die ifst-Jahrestagung zum Thema „Entwicklungslinien und Zukunft des deutsch-europäischen Steuerrechts“ – mit RA Dr. Wolfgang Haas, Prof. Dr. ...
  • ISBN: 978-3-89737-180-4
  • Jahrgang/Ausgabe: 2017/520
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Umverteilung in Deutschland: Was ist die Aufgabe des Steuersystems? – Ökonomische, rechtliche und politische Perspektiven – Tagungsband zum ifst FORUM am 30. Mai 2017
Am 30. Mai 2017 fand in Berlin das ifst FORUM zum Thema „Umverteilung in Deutschland: Was ist die Aufgabe des Steuersystems?“ – u.a. mit BM ...
  • ISBN: 978-3-89737-179-8
  • Jahrgang/Ausgabe: 2017/519
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Richtlinie über eine Gemeinsame Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage – mehr als eine Harmonisierung der steuerlichen Gewinnermittlung
Die Einführung einer Gemeinsamen Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage wird seit vielen Jahren diskutiert. Da der erste Anlauf der EU-Kommission im Jahr 2011 politisch keine Zustimmung gefunden hat, schlägt ...
  • ISBN: 978-3-89737-178-1
  • Jahrgang/Ausgabe: 2017/518
ab 12,00 €
netto 11,21 €

Reformnotwendigkeit und Reformalternativen für den Einkommensteuertarif
Der Wahlkampf zur Bundestagswahl 2017 nimmt an Fahrt auf. In mehreren – z. T. noch vorläufigen – Parteiprogrammen finden sich Vorhaben zur Änderung des Einkommensteuertarifs, ...
  • ISBN: 978-3-89737-177-4
  • Jahrgang/Ausgabe: 2017/517
ab 12,00 €
netto 11,21 €
Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand