Verkauf durch Fachmedien Otto Schmidt

Fachmedien Otto Schmidt KG

econic Ausgabe 1/2022 (PDF)

Medium: eBook
ISBN:
Verlag: Fachmedien Otto Schmidt KG

sofort verfügbar

Schwerpunkt: Nachhaltig erfolgreich.


 


Als Führungs- und/oder Fachkräfte stürmen in diesen Zeiten viele zusätzliche Herausforderungen auf Sie ein: Sie wollen Ihr Unternehmen nicht nur weiterhin erfolgreich in Ihrer Branche und in Ihren Märkten positionieren, sondern Ihre gesamte Geschäftstätigkeit soll auch nachhaltig sein. Was aber bedeutet das konkret?


 


Unternehmerische Nachhaltigkeit wird vor allem an den ESG-Kriterien gemessen, die für die drei nachhaltigkeitsbezogenen Verantwortungsbereiche von Unternehmen stehen: den Schutz der natürlichen Umwelt (E wie „Environment“), die soziale Verantwortung (S wie „Social“) sowie eine „gute“ Unternehmensführung (G wie „Governance“). Diese Kriterien, die einen umfangreichen Katalog detaillierter Aufgaben und Herausforderungen vom Klimaschutz, der effizienten Verwendung von Ressourcen über die soziale Verantwortung für die Menschen im Unternehmen bis hin zu einem effektiven Risiko- und Reputationsmanagement beschreiben, stehen für eine ganzheitliche unternehmerische Nachhaltigkeit.


 


econic möchte Ihnen helfen, die Chancen aus diesen Herausforderungen bestmöglich zu erkennen und zu nutzen und Sie auf dem Weg in eine nachhaltige und gleichzeitig profitable Zukunft aktiv unterstützen. Dazu lassen wir Experten aus Unternehmen aller Größen und Branchen sowie Wissenschaft und Beratung zu Wort kommen; immer mit dem Fokus auf praktische Erfahrungen von denen Sie in Ihrem eigenen geschäftlichen Alltag profitieren sollen.


 


Wir werden zeigen, dass hinter jeder Strategie im Nachhaltigkeitsmanagement, hinter jedem Konzept und jeder Maßnahme sich weit mehr als nüchterne Daten, Fakten und Geschäftszahlen verbergen. All das wird von Menschen durchdacht und entwickelt. Ohne die Motivation, Kreativität und ohne die Freude an Innovation gibt es keinen unternehmerischen Fortschritt. Deshalb bezieht econic ganzheitlich immer auch die handelnden Menschen mit ein – sei es in Führungspositionen, als Beschäftigte, Dienstleistende, als Kunden und Verbraucher – und beleuchtet ihre Bedürfnisse.


 


Deshalb sind uns Ihre Fragen, Hinweise und Erfahrungen wichtig, liebe Leserinnen und Leser! Diese, ebenso wie Ihre Kritik, können Sie uns unter redaktion@econic-magazin.com mitteilen. Ab der nächsten Ausgabe finden Sie dazu die Rubrik „Leserfragen“, in der wir auf Fragen antworten werden, die einen größeren Leserkreis interessieren. Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten!


Produkteigenschaften


  • Medium: eBook
  • Verlag: Fachmedien Otto Schmidt KG
  • Sprache(n): Deutsch
  • Ausgabetyp: PDF

Schwerpunkt: Nachhaltig erfolgreich

Beitrag

Besser anständig erfolgreich

Phillipp Lubos
Shareholder Value und Nachhaltigkeit sind keine Gegensätze, sondern gehören zusammen.

 

Beitrag

Nachhaltigkeitskriterien im strategischen Portfoliomanagement von Evonik Industries

Stefan Haver
Nachhaltige Assets werden zum entscheidenden Differenzierungsmerkmal in ambitionierten Märkten.

 

Beitrag

Der Zwilling-Weg zum klimaneutralen Unternehmen

Dr. Gernot Strehl
Wie der internationale Konsumgüterhersteller bis 2030 nachhaltig werden will.

 

Beitrag

Der Biopionier Neumarkter Lammsbräu erläutert seine Strategie und seine Ziele

Johannes Ehrnsperger
Ohne motivierte Mitarbeiter keine Nachhaltigkeit im Unternehmen.

 

Interview

„Wir möchten einen positiven Beitrag für die Gesellschaft leisten“

Karen Pascha-Gladyshev
Der Spielwarenhersteller Lego stellt die Bedürfnisse von Mitarbeitern und Kunden in den Mittelpunkt.

 

Beitrag

Nachhaltige Isolierboxen: Stroh sticht Styropor

Patricia Eschenlohr
Mit cleveren Ideen rollt Landpack den Verpackungsmarkt auf.

 

People & Planet


Beitrag

Wie können Unternehmen ihren ökologischen Fußabdruck messen?

Dr.-Ing. Thomas Fleissner

 

Interview

„Jetzt erst recht!“

Prof. Dr. Claudia Kemfert

 

Interview

Supermarkt-Check 2022: Oxfam prüft die großen Lebensmittelhändler

Tim Zahn

 

Beitrag

Für & Wider Lieferkettengesetz ab 1. Januar 2023

Cornelia Heydenreich, Klaus Josef Lutz

 

Beitrag

Nachhaltigkeit braucht immer zwei Entscheidungen

Prof. Dr. Georg Müller-Christ

 

Business Strategy & Policies


Durchleuchtet

Wie „grün“ ist die Kunststoffindustrie?

Dr. Roman Leuthner

 

Beitrag

Wie können Unternehmen Schritt für Schritt mit der Transformation zu einer nachhaltigen Unternehmensführung beginnen?

Jan-Marten Krebs

 

Interview

Zertifizierung von Unternehmen nach dem ZNU-Nachhaltigkeitsstandard

Jonas Nelson

 

Beitrag

Wie wirkt sich Sustainable Finance auf die Unternehmensfinanzierung aus? Eine Bestandsaufnahme.

Thorsten Jäger, Dietmar Schwarz

 

Beitrag

(Öffentliche) Förderung für mehr Nachhaltigkeit

Olivia-Julia Lamml, Dr. Sebastian Lange

 

Green Tech & Innovation


Interview

Nachhaltiges Wirtschaften zwischen unternehmerischer Freiwilligkeit und der Antizipation künftiger Regulierungen

Prof. Dr. Karen Pittel

 

Auf den Punkt

Gas und Atom sind „grün“

Dr. Roman Leuthner