Verkauf durch Fachmedien Otto Schmidt

Fachmedien Otto Schmidt KG

Der Betrieb Dossier - Betriebswirtschaftliche Steuerung und steuerrechtliche Anforderungen (PDF)

Medium: eBook
ISBN:
Verlag: Fachmedien Otto Schmidt KG
sofort verfügbar

In vielen grenzüberschreitend tätigen Unternehmen wird das Management von Verrechnungspreisen – von der Planung über die operative Administration bis zur Verrechnungspreisdokumentation –  als steuerliches Schwerpunkt- und Risikothema angesehen.


 


Seit den gestiegenen Anforderungen durch das BEPS-Umsetzungsgesetz und die angepasste Gewinnabgrenzungsaufzeichnungsverordnung (GAufzV) sind die korrekte Ermittlung und Dokumentation von Verrechnungspreisen wichtiger denn je. Es muss sichergestellt werden, dass die Informationen der Verrechnungspreisdokumentation, des Country-by-Country Reportings und letztlich der Steuererklärung vollständig und korrekt sind.


 


Das aktuelle Dossier 18 von DER BETRIEB widmet sich der betriebswirtschaftlichen Steuerung und den steuerrechtlichen Anforderungen von Verrechnungspreisen mit den Themen:



  • Anforderungen an eine mögliche Umsetzung einer Aufbau- und Ablauforganisation im Unternehmen

  • Ermittlung von Verrechnungspreisen bei Produktionseinheiten

  • Ermittlung von Verrechnungspreisen bei Konzerndienstleistungen

  • Bestimmung fremdüblicher Verrechnungspreise bei konzerninternen Finanzierungsleistungen

  • Quantifizierung von Wertschöpfungsbeiträgen in digitalen Netzwerken im Rahmen der Industrie 4.0

  • Transferpaketbewertung im Rahmen einer Funktionsverlagerung


 


Viele praxisrelevante Fallkonstellationen unterstützen Sie bei der Ermittlung von Verrechnungspreisen und geben Tipps zur Umsetzung einer Aufbau- und Ablauforganisation im Unternehmen.


 


Sichern Sie sich interdisziplinäres Know-how aus Betriebswirtschaft und Steuerrecht – so bestehen Sie die internationalen Verrechnungspreisvorschriften und Ihre individuellen Anforderungen.


Produkteigenschaften


  • Medium: eBook
  • Verlag: Fachmedien Otto Schmidt KG
  • Sprache(n): Deutsch
  • Seiten: 60
  • Ausgabetyp: PDF

Internationales Steuerrecht/Sonstige BWL
Verrechnungspreise als Teil der Compliance-Organisation im Unternehmen
StB Dr. Ludger Wellens / Dimitri Wall, beide Düsseldorf

 

Internationales Steuerrecht
Verrechnungspreise im Spannungsfeld zwischen betriebswirtschaftlicher Steuerung und steuerrechtlichen Anforderungen
StB Dr. Xaver Ditz, Bonn / Prof. Dr. Ralf Eberenz, Hamburg / et al.

 

Controlling/Internationales Steuerrecht
Der datenbankgestützte Fremdvergleich bei Produktionseinheiten
Dipl.-Vw. Dr. Christian Schwarz / StB/FBIStR Dr. Stefan Stein / StB Dr. Nils Holinski / Sebastian Hoffmann, alle Düsseldorf

 

Internationales Steuerrecht
Kostenaufschläge bei der Verrechnung von konzerninternen Dienstleistungen
Dipl.-Vw. Dr. Christian Schwarz / StB/FBIStR Dr. Stefan Stein / StB Dr. Nils Holinski / Sebastian Hoffmann, alle Düsseldorf

 

Sonstige BWL
Industrie 4.0: Quantifizierung von Wertschöpfungsbeiträgen in digitalen Netzwerken
Dipl.-Vw. Dr. Christian Schwarz / StB/FBIStR Dr. Stefan Stein, beide Düsseldorf

 

Internationales Steuerrecht
Ermittlung fremdüblicher Zinsen bei konzerninternen Finanzierungen
StB Dr. Sven-Eric Bärsch, Bonn/Rotterdam / StB Dr. Christian Engelen, Bonn

 

Internationales Steuerrecht
Grenzüberschreitende Konzernfinanzierungen und fremdübliche Zinssätze – Entwicklung eines Zweistufenkonzepts
Dipl.-Kfm. Dr. Stefan Greil, LL.M., Berlin / Prof. Dr. Dirk Schilling, Worms

 

Internationales Steuerrecht
Ist die Kostenaufschlagsmethode die Verrechnungspreismethode für konzerninterne Darlehen?
StB/FBIStR Dr. Stefan Stein / Dipl.-Vw. Dr. Christian Schwarz / StB/FBIStR Dr. Axel Nientimp, alle Düsseldorf

 

Internationales Steuerrecht
Transferpaketbewertung auf Basis der Multiplikatorenmethode
StB/FBIStR Dr. Axel Nientimp / Dipl.-Vw. Dr. Christian Schwarz / StB/FBIStR Dr. Stefan Stein, alle Düsseldorf

 

ANHANG
Abgabenordnung
Verordnung zu Art, Inhalt und Umfang von Aufzeichnungen im Sinne des § 90 Absatz 3 der Abgabenordnung (Gewinnabgrenzungsaufzeichnungs-Verordnung – GAufzV)