Sie sind hier: Heidelberger Kommentar zum Aktiengesetz

Heidelberger Kommentar zum Aktiengesetz

Heidelberger Kommentar zum Aktiengesetz

Vielen Dank für ihr Interesse an einer Datenbanknutzung des eben ausgewählten Werks. Der Titel ist nur als Bestandteil eines der unten aufgeführten Inhaltsmodule nutzbar. Eine Einzelnutzung ist leider aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich.

 

Bürgers/Körber/Lieder

Heidelberger Kommentar zum Aktiengesetz

Das Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrichtlinie (ARUG II) brachte umfassende Änderungen des Aktienrechts. Im Zentrum der Neuerungen stehen das Mitspracherecht der Anteilseigner bei der Vorstandsvergütung und der gesonderte Vergütungsbericht, den Vorstand und Aufsichtsrat für das vergangene Geschäftsjahr erstellen müssen. Parallel zum ARUG II wurde auch der DCGK grundlegend geändert und ist am 20.3.2020 in Kraft getreten.
Weitere wichtige Änderungen des Aktienrechts enthielt das Covid-19-Maßnahmengesetz, das wesentliche Erleichterungen für die Durchführung einer Hauptversammlung vorgesehen hat.
Wissenschaftlich anspruchsvoll und zugleich praxisorientiert stellt die Kommentierung des Heidelberger Kommentars die Auswirkungen dieser Reformen auf die Praxis dar. Auch die für kapitalmarktorientierte Unternehmen wichtigen Vorschriften sowie der DCGK werden erläutert.
Ergänzend werden die rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen der Unternehmensbewertung dargestellt. Die Unternehmensbewertung ist wichtig beim Konzernrecht und beim Spruchverfahren.
Das Autorenteam aus Wissenschaft, Wirtschaft und Beratung garantiert einen hohen Praxisbezug und schlägt eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis. Die Kommentierung orientiert sich an der höchstrichterlichen Rechtsprechung. In der Auseinandersetzung mit Rechtsprechung und Literatur werden wissenschaftliche Akzente gesetzt.

» Bitte wählen Sie eins der folgenden Module aus, um das Werk online in der Datenbank zu nutzen.

Das Werk ist in folgenden Modulen erhältlich:

Owlit-Modul „Rechtsabteilung Excellence“:
Mit dem Modul Rechtsabteilung EXCELLENCE erhalten Sie das wunschlos-glücklich-Modul für Rechtsabteilungen zum besten Preis-/Leistungsverhältnis. In diesem umfassenden Modul stehen Ihnen die Inhalte sämtlicher Rechtsabteilungs-Module inklusive ...
ab 315,65 € pro Monat
netto 295,00 €

Owlit-Modul „Rechtsabteilung PRO“:
Das Modul Rechtsabteilung PRO enthält sämtliche Werke aus dem Modul Rechtsabteilung und bietet darüber hinaus Zugriff auf eine noch breitere Wissensquelle. Mit insgesamtüber 20 enthaltenen ...
ab 121,98 € pro Monat
netto 114,00 €
Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand