Fachmedien Otto Schmidt KG

Das Nachweisgesetz: Neue Vorgaben und Handlungsempfehlungen

Eine Sonderausgabe von DER BETRIEB und ZAU (PDF)

Artikelnummer: A24040212047
Medium: Beilagen & Dossiers
Verlag: Fachmedien Otto Schmidt KG
sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage

Das neue Nachweisgesetz gilt seit Mitte des Jahres. Mit den neuen Vorgaben zur Dokumentation und Auskunft kamen eine Menge rechtlicher und praktischer Fragen auf. Welche Änderungen gilt es zu beachten? Wann und wie hat die Dokumentation zu erfolgen und wann muss hierüber Auskunft gegeben werden? Die Zusammenstellung der wichtigsten Beiträge aus DER BETRIEB und der Zeitschrift für Arbeitsrecht im Unternehmen (ZAU) liefert einen Leitfaden und praktische Handlungsempfehlungen.



 



13 Beiträge aus DER BETRIEB und ZAU:




  • Wichtige Änderungen im Nachweisgesetz

  • Lösungsansätze für die Probleme durch das neue Nachweisgesetz

  • Das neue Nachweisgesetz

  • Wie die praxisgerechte Auslegung des NachwG aussehen könnte

  • Vorschläge zu einer praxisgerechten Auslegung des Nachweisgesetzes

  • Rechtssichere digitale bAV nach dem neuen Nachweisgesetz

  • Was bedeutet das neue Nachweisgesetz (NachwG) für die betriebliche Altersversorgung?

  • Wer schreibt, der bleibt – die elektronische Signatur im Arbeitsrecht

  • Elektronische Signatur zur Erstellung arbeitsrechtlicher Dokumente

  • Welche Änderungen bringt die Arbeitsbedingungenrichtlinie?

  • Arbeitsbedingungenrichtlinie: Ein Schritt vor, zwei zurück …

  • Nachweis des bei der Kündigung einzuhaltenden Verfahrens

  • Arbeitsbedingungenrichtlinie: „Fortschritt wagen“ sieht anders aus


Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: A24040212047
  • Medium: Beilagen & Dossiers
  • Verlag: Fachmedien Otto Schmidt KG
  • Sprache(n): Deutsch
  • Seiten: 51
  • Ausgabetyp: PDF

Wichtige Änderungen im Nachweisgesetz

Neue Risiken für die Arbeitsvertragsgestaltung.
RA/FAArbR Prof. Dr. Björn Gaul

 

Lösungsansätze für die Probleme durch das neue Nachweisgesetz

Zusammenfassung des Aufsatzes „Das neue Nachweisgesetz“.

 

Das neue Nachweisgesetz

Handlungsempfehlungen für die Arbeitsvertragsgestaltung.
RA/FAArbR Prof. Dr. Björn Gaul / RAin Dr. Saskia Pitzer / RA Dr. Alexander Pionteck, M.A

 

Wie die praxisgerechte Auslegung des NachwG aussehen könnte

Zusammenfassung des Aufsatzes „Vorschläge zu einer praxisgerechten Auslegung des Nachweisgesetzes“.

 

Vorschläge zu einer praxisgerechten Auslegung des Nachweisgesetzes

RAin/FAinArbR Kira Falter / RA/FAArbR Dr. Alexander Bissels / RA/FAArbR Dr. Markus Meißner

 

Rechtssichere digitale bAV nach dem neuen Nachweisgesetz

Zusammenfassung des Aufsatzes „Was bedeutet das neue Nachweisgesetz (NachwG) für die betriebliche Altersversorgung?“.

 

Was bedeutet das neue Nachweisgesetz (NachwG) für die betriebliche Altersversorgung?

Das neue Nachweisgesetz ist in Kraft. Offen bleibt: Wie lassen sich Arbeitsverträge so gestalten, dass sie alle Nachweispflichten erfüllen?
RAin Dr. Simone Evke de Groot / Philipp Weiger

 

Wer schreibt, der bleibt – die elektronische Signatur im Arbeitsrecht

Zusammenfassung des Aufsatzes „Elektronische Signatur zur Erstellung arbeitsrechtlicher Dokumente“.

 

Elektronische Signatur zur Erstellung arbeitsrechtlicher Dokumente

Arten elektronischer Signaturen und einzelne Anwendungsbeispiele.
RAin Sabrina Fehr / RA/FAArbR Dr. Joachim Wichert

 

Welche Änderungen bringt die Arbeitsbedingungenrichtlinie?

RA/FAArbR Paul Schreiner / RAin Pia Schweers

 

Arbeitsbedingungenrichtlinie: Ein Schritt vor, zwei zurück …

Interview.
SyndikusRA Paul Walz

 

Nachweis des bei der Kündigung einzuhaltenden Verfahrens

Informationspflichten im Rahmen der Umsetzung der EU-Richtlinie über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen.
RA/FAArbR Dr. Thomas Köllmann

 

Arbeitsbedingungenrichtlinie: „Fortschritt wagen“ sieht anders aus

Hinweise der Arbeitsrechtler in Unternehmen fanden Gehör, mehr leider nicht.
Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen e.V. (BVAU)