Verkauf durch Sack Fachmedien

Bürk / Kunert / Meister

Pädiatrische Psychosomatik

Ein Praxishandbuch

Medium: Buch
ISBN: 978-3-17-036555-1
Verlag: Kohlhammer
Erscheinungstermin: 24.08.2022
Kurzfristig nicht lieferbar, wird unverzüglich nach Lieferbarkeit versandt.
Psychosomatisches Denken und Handeln leistet einen wichtigen Beitrag zur Versorgung von kranken Kindern und Jugendlichen. Durch die "neuen Morbiditäten" mit ihren komplexen chronischen und psychischen Erkrankungen wird die Pädiatrie vor große Herausforderungen gestellt. Über 50 Mitwirkende fokussieren in diesem Werk auf unterschiedliche Aspekte der pädiatrischen Psychosomatik und ermutigen zu einer Zusammenarbeit zwischen somatisch orientierter und psychosozial/psychotherapeutisch ausgerichteter Medizin, um ihre Patienten bestmöglich zu behandeln. Dieses Handbuch der Deutschen Gesellschaft Pädiatrische Psychosomatik (DGPPS) bietet einen umfassenden und praxisorientierten Überblick über die Diagnostik und Therapie häufiger Symptome, Krankheiten und Störungen jeweils anhand von Fallbeispielen sowie über verschiedene Formen ambulanter und stationärer Versorgung.

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783170365551
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-17-036555-1
  • Verlag: Kohlhammer
  • Erscheinungstermin: 24.08.2022
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: 1. Auflage 2022
  • Produktform: Kartoniert
  • Gewicht: 642 g
  • Seiten: 421
  • Format (B x H x T): 154 x 230 x 27 mm
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt

Autoren/Hrsg.

Herausgeber

Bürk, Guido

Kunert, Dieter

Meister, Jochen

Stauffenberg, Maya von

Weitere Mitwirkende

Angersbach, Johanna

Arend, Claudia

Arend, Wolfgang

Bader, Christiane

Berger, Thomas

Blankenburg, Markus

Claußnitzer, Gerd

Daxer, Florian

Degener, Lisa

Essen, Brigitte

Franz, Matthias

Fricke, Christian

Frosch, Michael

Goblirsch, Martina

Heidenreich, Yvonne

Hellemann, Nicole

Herrmann, Bernd

Karpinski, Hendrik

Kindler, Wolfgang

Klein, Eva

Koester-Lück, Maria

Korsch, Charlotte

Krüger, Andreas

Kunert, Dieter

Kuwertz-Bröking, Eberhard

Kwant, Jan

Lachnit, Andreas

Lang, Egbert

Lempp, Thomas

Lucas, Torsten

Lutterbüse, Nicole

Möller, Heidi

Mönkemöller, Kirsten

Monninger, Martina

Nathrath, Michaela

Neudorf, Ulrich

Nickel, Petra

Oommen, Prasad Thomas

Podeswik, Andreas

Radeloff, Daniel

Reichert, Bernd

Reinehr, Thomas

Rodeck, Burkhard

Roll, Claudia

Rott-Schaberick, Manuela

Schlack, Robert

Scholz, Dietmar

Steuber, Christian

Stichnoth, Ulrike

Strack, Andreas

Tegtmeyer-Metzdorf, Harald

Vogler, Lars

Weckesser, Michael

Zillessen, Klaus Eckart