Verkauf durch Sack Fachmedien

Broemel / Kuhlmann / Pilniok

Forschung als Handlungs- und Kommunikationszusammenhang

Beiträge zur Verarbeitung gesellschaftlichen Wandels im Recht. Festschrift für Hans-Heinrich Trute zum 70. Geburtstag

Medium: Buch
ISBN: 978-3-16-162189-5
Verlag: Mohr Siebeck
Erscheinungstermin: 01.01.2023
sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage
Die Forschung als institutionalisierter Kommunikations- und Handlungszusammenhang, die rechtliche Verarbeitung wissenschaftlich-technischer Entwicklungen ebenso wie die Kontextualisierung des Rechts durch eine intensive Auseinandersetzung mit unterschiedlichen disziplinären Beschreibungen und Analysen des Realbereichs stehen im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Œuvre von Hans-Heinrich Trute. Aus Anlass seines 70. Geburtstags reflektieren die Beiträge des vorliegenden Bandes die Themen und großen Linien seines wissenschaftlichen Wirkens. Sie fragen nach den Veränderungen der Forschung und des Wissenschaftsrechts in den letzten Jahrzehnten sowie deren aktuellen Herausforderungen, nach den Wissensgrundlagen des Rechts und der Rechtswissenschaft sowie nach den Voraussetzungen und Folgen der digitalen Transformation.

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783161621895
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-16-162189-5
  • Verlag: Mohr Siebeck
  • Erscheinungstermin: 01.01.2023
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: 1. Auflage 2023
  • Produktform: Gebunden
  • Gewicht: 1078 g
  • Seiten: 629
  • Format (B x H x T): 165 x 242 x 43 mm
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt

Autoren/Hrsg.

Herausgeber

Broemel, Roland

ist Professor für Öffentliches Recht, Wirtschafts- und Währungsrecht, Finanzmarktregulierung und Rechtstheorie an der Goethe-Universität Frankfurt/M.

Kuhlmann, Simone

ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin des Graduiertenkollegs "Das Recht und seine Lehre in der digitalen Transformation" an der Universität Hamburg.

Pilniok, Arne

ist Juniorprofessor für Öffentliches Recht, Verwaltungswissenschaften und rechtswissenschaftliche Fachdidaktik an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg sowie Vertreter des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, insbesondere Verfassungsrecht, und Rechtsphilosophie an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin.