Verkauf durch Fachmedien Otto Schmidt

Fachmedien Otto Schmidt KG

Betriebsrat-Praxis PRO

Owlit-Modul aus dem Bund Verlag

Medium: Datenbank
Verlag: Fachmedien Otto Schmidt KG
0,00 € 0,00 € (zzgl. MwSt.) Betriebsrat-Praxis PRO Jahreslizenz inkl. 4 Wochen Gratis-Test Ihre Sicherheitsgarantie: Wenn Sie das Angebot überzeugt, nutzen weniger..
35,31 € 33,00 € (zzgl. MwSt.) Betriebsrat-Praxis PRO Monatslizenz Bezugsbedingungen: Die Mindestvertragslaufzeit beträgt einen mehr..
385,20 € 360,00 € (zzgl. MwSt.) Betriebsrat-Praxis PRO Jahrelizenz (Sie sparen 10%) Bezugsbedingungen: Sie beziehen das Modul für 12 Monate zum mehr..
sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage

Owlit-Modul „Betriebsrat-Praxis PRO“:



Umfassend, gründlich, rechtssicher. »Betriebsratspraxis Plus« bündelt das Wissen namhafter Mitbestimmungs-Expertinnen und Experten in einem Modul. Mit dabei, die klassischen Standardwerke für Betriebsräte:



  • Däubler/Klebe/Wedde (Hrsg.): BetrVG - Kommentar für die Praxis. Mit Wahlordnung und EBR-Gesetz

  • Däubler/Klebe/Wedde (Hrsg.): Arbeitshilfen für den Betriebsrat. Betriebsvereinbarungen, Musterschreiben, Gerichtliche Anträge, Checklisten mit Erläuterungen

  • Schoof: Betriebsratspraxis von A bis Z. Das Lexikon für die betriebliche Interessenvertretung

  • Wedde (Hrsg.): Arbeitsrecht – Kompaktkommentar zum Individualarbeitsrecht mit kollektivrechtlichen Bezügen


Dazu monatlich neu: Meldungen (Gesetze, Rechtsprechung), Arbeitshilfen für die Praxis, Basiswissen zur Mitbestimmung, zu aktuellen BR-Themen, zu Rechten und Pflichten des Betriebsrats – mit Aufnahme ins Online-Archiv.



Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: A2404029318
  • Medium: Datenbank
  • Verlag: Fachmedien Otto Schmidt KG
  • Sprache(n): Deutsch

Zugriffsinformation


Das Modul ist sofort nach der Bestellung in der Datenbank nutzbar. Loggen Sie sich dafür einfach mit Ihren Login-Daten aus der Shop-Registrierung auf research.owlit.de ein.

Bei uns nutzen Sie sämtliche Systeme mit den identischen Login-Daten. Egal ob Sie in der Owlit-Datenbank recherchieren oder etwas im Fachmedien Onlineshop bestellen möchten.

Betriebsrat und Mitbestimmung – Arbeitshilfen

Betriebsrat und Mitbestimmung – Arbeitshilfen

Anträge, Betriebsvereinbarungen, Checklisten, Formschreiben, Muster-Beschlussfassung, Muster-Protokolle, Planungsvorlagen, Übersichten – über 100 Arbeitshilfen, klar gegliedert nach den für die Betriebsratsarbeit wichtigen Themen: Arbeitsschutz, Arbeitszeit, Betriebsratsarbeit und Betriebsratsorganisation, Betriebsratssitzung und Beschlussfassung, Digitalisierung und Datenschutz, Kündigung, Mitbestimmung bei personellen Angelegenheiten, Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten, Sachmittel und Schulungen.

Betriebsrat und Mitbestimmung – Infodienst

Betriebsrat und Mitbestimmung – Infodienst

Immer gut informiert - auch ohne Freistellung

Genau die richtige Dosis für alle, die ihre Betriebsratsarbeit neben ihrem Job ausüben. Kompaktes,  konzentriertes Wissen zu den Beteiligungsrechten des Betriebsrats, zu Aufgaben und Pflichten, zu neuen Gesetzen, Gesetzesänderungen und aktueller Rechtsprechung. Alles verständlich erklärt und ohne juristisches Vorwissen direkt in der Praxis anzuwenden. Monatlicher Informationsdienst mit aktuellen Beiträgen und Archiv.

BetrVG – Kommentar für die Praxis

Däubler/Klebe/Wedde

BetrVG – Kommentar für die Praxis

Kommentar für die Praxis. Mit Wahlordnung und EBR-Gesetz

Der „DKW“ erläutert das Betriebsverfassungsrecht umfassend, fundiert und praxisbezogen. Er verarbeitet die aktuelle Rechtsprechung einschließlich der Urteile des EuGH, entwickelt praxisbezogene Lösungen für strittige Fälle und zu aktuellen Fragen im Zusammenhang mit Arbeitsschutz, Digitalisierung, Mobiler Arbeit. Er gibt Impulse für eine konstruktive Mitbestimmung im Betrieb. Ein Standardwerk, geschätzt und anerkannt bei Betriebsräten, Anwälten im Arbeitsrecht und Arbeitsrichtern.

Arbeitshilfen für den Betriebsrat

Däubler/Klebe/Wedde

Arbeitshilfen für den Betriebsrat

mit Wahlunterlagen und EBR-Gesetz.
Betriebsvereinbarungen, Musterschreiben, Gerichtliche Anträge, Checklisten mit Erläuterungen

Wie sieht das Protokoll einer Betriebsratssitzung aus? Wie werden Anträge formuliert? Und was ist bei Betriebsvereinbarungen zu beachten? In Inhalt und Aufbau an den Kommentar für die Praxis zum BetrVG angelehnt enthält das Werk alle für den Betriebsrat wichtigen Vorlagen und zahlreiche Muster für Betriebsvereinbarungen mit erprobten Regelungen. Vorbemerkungen und Hinweise führen ins Thema ein, erläutern die Formulierungen und zeigen Alternativen auf. Formulierungsbeispiele sparen Zeit und erleichtern die Kommunikation zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat.

Betriebsratspraxis von A bis Z

Schoof

Betriebsratspraxis von A bis Z

Das Lexikon für die betriebliche Interessenvertretung

»Betriebsratspraxis von A bis Z« bietet den schnellen Zugang zu aktuellem Wissen und praktischen Hilfen, um die Aufgaben im betrieblichen Alltag sicher zu meistern. Von A wie „Abfindung“ bis Z wie „Zurückbehaltungsrecht des Arbeitnehmers“ behandelt das Lexikon fachlich fundiert alle für die Betriebsratsarbeit wichtigen Begriffe und Themen. Klar strukturiert geht es dabei jeweils auf die Auswirkungen für die Beschäftigten ein und informiert über die Aufgaben, Mitbestimmungsrechte und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats. Zahlreiche Checklisten, Musterschreiben und Übersichten sorgen für Klarheit und sicheres Handeln. Alle Inhalte werden regelmäßig aktualisiert.

Arbeitsrecht – Kompaktkommentar

Wedde

Arbeitsrecht – Kompaktkommentar

Kompaktkommentar zum Individualarbeitsrecht mit kollektivrechtlichen Bezügen

Klar, prägnant und gut verständlich. Der Kompaktkommentar erläutert die in der betrieblichen Praxis wichtigen Gesetze und Verordnungen des Individualarbeitsrechts - vom Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz bis zum Teilzeit- und Befristungsgesetz. In den Kommentierungen optisch hervorgehoben sind Hinweise zu den Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechten von Betriebsräten. Bezogen auf strittige Rechtsfragen werden tragfähige und an den Interessen von Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen orientierte Lösungen beschrieben.

Betriebsratspraxis von A bis Z – Arbeitshilfen

Schoof

Betriebsratspraxis von A bis Z – Arbeitshilfen