Verkauf durch Sack Fachmedien

Baier

Kommunikation mit Komapatienten

Grundlagen und praktische Anwendung der strukturierten Tiefenwahrnehmung

Medium: Buch
ISBN: 978-3-17-044758-5
Verlag: Kohlhammer
Erscheinungstermin: 31.12.2024
vorbestellbar, Erscheinungstermin ca. Dezember 2024

Koma bezeichnet einen Zustand tiefer Bewusstlosigkeit bzw. schwerer Bewusstseinsstörung. Können Menschen im Koma dennoch Anteil am Geschehen nehmen und sich nonverbal ausdrücken? Nach einer Einführung in die neurologischen Grundlagen von Bewusstseinszuständen stellt dieses Buch eine Möglichkeit vor, mit Komapatienten zu kommunizieren. Mithilfe der strukturierten Tiefenwahrnehmung lässt sich im Schweigen, Schauen, Hören und Wahrnehmen ein persönlicher Ausdruck des Patienten entdecken und darauf reagieren. Erfahrungsbeispiele veranschaulichen die Methode, die auf der Intensivstation 10/2 am Klinikum Nürnberg entwickelt und verankert wurde. Ein Leitfaden zum Download unterstützt bei Schulungen und in der Praxis.

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783170447585
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-17-044758-5
  • Verlag: Kohlhammer
  • Erscheinungstermin: 31.12.2024
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: 1. Auflage 2024
  • Produktform: Kartoniert
  • Seiten: 100
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt

Autoren/Hrsg.

Autoren

Baier, Anton

Weitere Mitwirkende

Erbguth, Frank

Geise, Arnim Thorsten

Hemmeter, Regine