Verkauf durch Sack Fachmedien

Baade

Wahrheit und Recht

Störung und Schutz regulatorischer, asylrechtlicher und medialer Wahrheitsfindung

Medium: Buch
ISBN: 978-3-16-162117-8
Verlag: Mohr Siebeck
Erscheinungstermin: 05.04.2023
sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage
Im vermeintlich "postfaktischen" Zeitalter scheint die Wahrheit einen schweren Stand zu haben. Die Suche nach ihr ist oft wirkmächtigen Störungen ausgesetzt. Doch gleich ob gefahrstoffrechtlich die Kanzerogenität von Glyphosat, asylrechtlich die Glaubhaftigkeit einer Verfolgungsgeschichte oder im Äußerungs- und Medienrecht Desinformation zu beurteilen sind: Das Recht stellt Schutzmechanismen, die einer sachwidrigen Beeinflussung entgegenwirken sollen. Aus der rechtsdogmatischen Analyse dieser konkreten Rechtspraxis heraus sucht Björnstjern Baade juristische Antworten auf grundlegende philosophische Wahrheitsfragen. Letztlich ist nicht die Wahrheit in der Krise, sondern das Vertrauen in die Wahrheitsfindung. Um diese Krise zu überwinden, plädiert der Autor für ein kritisch informiertes, aber praktisch operationalisierbares Verständnis von Objektivität.

Produkteigenschaften


  • Artikelnummer: 9783161621178
  • Medium: Buch
  • ISBN: 978-3-16-162117-8
  • Verlag: Mohr Siebeck
  • Erscheinungstermin: 05.04.2023
  • Sprache(n): Deutsch
  • Auflage: 1. Auflage 2023
  • Serie: ; Band 319
  • Produktform: Gebunden
  • Gewicht: 1142 g
  • Seiten: 656
  • Format (B x H x T): 168 x 249 x 45 mm
  • Ausgabetyp: Kein, Unbekannt

Autoren/Hrsg.

Autoren

Baade, Björnstjern

Geboren 1984; Studium der Rechtswissenschaft an der Freien Universität Berlin und der University of Birmingham (UK); seit 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Völkerrecht (FU Berlin); Referendariat am Kammergericht Berlin; 2016 Zweite Juristische Staatsprüfung und Promotion; 2022 Habilitation.