3 Bilder
Verkauf durch Fachmedien Otto Schmidt

Aders / Schwetzler

Jahrbuch der Unternehmensbewertung 2020 (PDF)

Fachbeiträge | Bewertungskennzahlen

Medium: eBook
ISBN: 978-3-947711-41-3
Verlag: Fachmedien Otto Schmidt KG

sofort verfügbar

Die Bewertung von Unternehmen ist ohnehin mit viel Unsicherheit verbunden, weil zukünftige Ereignisse – vor allem zukünftige Cashflows – geschätzt und bewertet werden müssen. In Krisenzeiten, wie wir sie derzeit durch die Corona-Pandemie zweifelsohne haben, wird diese Unsicherheit massiv verstärkt: Zum einen fehlen zumeist Erfahrungswerte, um die tatsächlichen Folgen realistisch darstellen zu können, zum anderen erschweren eine höhere Verschuldung und ein größeres Insolvenzrisiko die Bewertung.



 



Jahrbuch der Unternehmensbewertung 2020 inklusive IDW Praxishinweis 2/2018



 



Das Jahrbuch der Unternehmensbewertung 2020 liefert Ihnen eine einzigartige und umfassende Sammlung relevanter Fachbeiträge aus 2019 – damit Sie Unternehmenswerte zuverlässig und rechtssicher ermitteln können. Der IDW Praxishinweis 2/2018 (Berücksichtigung des Verschuldungsgrads bei der Bewertung von Unternehmen) erscheint im Jahrbuch in voller Länge und wird in einem weiteren Beitrag direkt bewertet.



 



Profitieren Sie von dem gebündelten Know-how unserer Bewertungsexperten und stellen Sie Ihre Bewertung auch in Krisenzeiten auf eine verlässliche Basis.



 



Aus dem Inhalt:




  • Probleme der Nutzungswertbestimmung von jungen Hochtechnologie- und anderen Wachstumsunternehmen

  • Verschuldung und Unternehmenswert – Anmerkungen zum IDW Praxishinweis 2/2018

  • Kapitalisierungszinssätze in der Unternehmensbewertung

  • Finanzierungspolitiken, Tax Shield und Insolvenz in der Unternehmensbewertung – ein integrativer Ansatz

  • Zur Abbildung von Abschreibungen und deren Steuerwirkungen im Terminal Value



 



Ihre Vorteile:




  • Einzigartige Bündelung verlagsübergreifender Fachbeiträge aus CORPORATE FINANCE, WPg, DER BETRIEB, Bewertungspraktiker, und RWZ – Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen

  • Abdruck des kompletten IDW Praxishinweises 2/2018 inkl. Bewertung

  • Kompakter Überblick über die aktuellen Brennpunkt-Themen der Unternehmensbewertung

  • Umfassender Einblick in die Diskussionen zwischen theoretischer Forschung und Bewertungspraxis

  • Verlässliche Recherchequelle zur zuverlässigen und rechtssicheren Ermittlung von Unternehmenswerten



 



Das Jahrbuch der Unternehmensbewertung richtet sich an Corporate Finance-Berater, Venture Capital- und Private Equity-Gesellschaften, Finanzverantwortliche in Unternehmen, M&A-Berater, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater.


Produkteigenschaften


  • Medium: eBook
  • ISBN: 978-3-947711-41-3
  • Verlag: Fachmedien Otto Schmidt KG
  • Sprache(n): Deutsch
  • Ausgabetyp: PDF

Autoren/Hrsg.

Herausgeber

Prof. Dr. Aders, Christian

Prof. Dr. Schwetzler, Bernhard

1. Rechnungslegung und Steuern

  • Probleme der Nutzungswertbestimmung von jungen Hochtechnologie- und anderen Wachstumsunternehmen
  • Sinken mit IFRS 16 „Leases“ nun die Unternehmenswerte?
  • Kapitalisierungszinssätze in der Unternehmensbewertung – Eine empirische Analyse inländischer IFRS-Konzernabschlüsse 2018

 

2. Kapitalkosten

  • Implizite Marktrisikoprämien und Marktrenditen von 2008 bis 2018
  • Time to Say Goodbye – Naht das Ende für die IDW-Vorgaben zum einheitlichen Basiszins?
  • Anmerkungen zur historischen Marktrisikoprämie im Rahmen der Unternehmensbewertung

 

3. Kapitalstruktur

  • Finanzierungspolitiken, Tax Shield und Insolvenz in der Unternehmensbewertung – ein integrativer Ansatz
  • IDW Praxishinweis: Berücksichtigung des Verschuldungsgrads bei der Bewertung von Unternehmen
  • Verschuldung und Unternehmenswert – Anmerkungen zum IDW Praxishinweis 2/2018

 

4. Wachstum und Terminal Value

  • Zur Abbildung von Abschreibungen und deren Steuerwirkungen im Terminal Value
  • Unternehmensbewertung und Terminal Value – Konvergenz von Wachstumsraten, Renditen oder Assets?

 

5. Sonderfragen

  • Beta-Faktoren in der Bewertung von Banken
  • Die Gestaltung von Liquidationspräferenzen in der Wagniskapitalfinanzierung
  • Fremdwährung in der Unternehmensbewertung

 

6. Multiples

  • Multiples und Beta-Faktoren für deutsche Branchen

 

Autorenverzeichnis