Sie sind hier: absatzwirtschaft Ausgabe 07-08/2017

absatzwirtschaft Ausgabe 07-08/2017

Balzzeit: Wer Top-Mitarbeiter finden will, muss um sie werben.
absatzwirtschaft Ausgabe 07-08/2017
14,80 €
netto 13,83 €
ISSN: 0001-3374
Ausgabe: 07-08
Jahrgang: 2017
  • Verfügbar
  • Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Menge

Titelstory:

Fang mich doch: Recruiting heißt heute echtes Marketing für die Arbeitgeber-Marke zu machen. Die Mechanik „Arbeitssuchende bewerben sich auf eine Stelle“ funktioniert immer weniger und verkehrt sich zunehmend ins Gegenteil. Unternehmen müssen sich bei Talenten ins Spiel bringen und sichtbar werden. Das Wort „Bewerbung“ bekommt damit eine völlig neue Bedeutung.

Weitere Themen:

Der Kampf gegen Shopping-Muffel: Anna Alex und Julia Bösch sind Geschäftsführerinnen von Outfittery. Sie revolutionieren gerade das Shopping-Erlebnis für Männer. Im Interview sprechen sie – neben dem Männerthema – auch über das grundlegende Problem des stationären Handels.

Serie: Wie ist Marketinglehre in Deutschland organisiert? Ein Lehrstuhl kommt selten allein: Manfred Krafft (Marketing-Institut), Klaus Backhaus (Business-to-Business Marketing-Institut), Thorsten Hennig-Thurau (Department of Marketing and Media Research), und Thorsten Wiesel (Value-Based Marketing-Institut) (v. l.) bilden eines der größten Marketing-Departments in Deutschland.

Was geht in Herzogenaurach? Adidas benötigte dringend einen Botschafter, um die angestaubte deutsche Marke auf den US-Straßen wieder mit Coolness aufzuladen. Hip Hop-Superstar Kanye West hat maßgeblich an der neuen DNA mitgewirkt.

Der Frauenflüsterer: Moderator und Kabarettist Florian Schröder schaut sich das weibliche Geschlecht aus der Perspektive eines weißen heterosexuellen Mannes an – und ist erstaunt.

Weitere Produktinformationen

Inhaltsverzeichnis PDF Herunterladen
Format
A4
Erscheinungsweise
monatlich

Diese Kategorie durchsuchen: Abonnements und Einzelausgaben
Nach oben
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand