Sie sind hier: Change Congress 2016

Change Congress 2016

Energizing Change – Neue Impulse für erfolgreiche Wandel-Prozesse

 

Überall auf der Welt sind Unternehmen in Bewegung. Firmen, Konzerne und komplette Branchen erleben ständige Auf- und Umbrüche. Die Veränderung ist zum Dauerzustand geworden – doch jeder Change-Prozess ist anstrengend und kann ohne die richtigen Rahmenbedingungen schnell in Resignation und Lähmung enden.

Wie Sie Ihren Wandel-Prozessen mehr Kraft und Energie verleihen, erfahren Sie auf dem diesjährigen Change Congress. Dann heißt es: Raus aus dem Hamsterrad und rein in eine Arbeitswelt mit neuen Regeln jenseits des klassischen Managements.

Von innovativen Arbeitsmodellen über agile Organisationsprozesse bis zu modernen Bürokonzepten: Zahlreiche Change-Professionals beleuchten für Sie die Erfolgsfaktoren beweglicher Unternehmen aus unterschiedlichen Perspektiven. Nutzen Sie dieses einzigartige Erfahrungsspektrum, um die Agilität und Kreativität Ihrer Mitarbeiter zu steigern und das gesamte Unternehmen neu zu energetisieren.

 

 

DAS PROGRAMM
 
Tag 1 | 7. November 2016

Ab 8.30 Uhr – Meet & Greet

9.15 Uhr
Begrüßung
Christoph Bertling, Geschäftsführer, Handelsblatt Fachmedien GmbH
Prof Dr. Isabell M. Welpe, Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation der TUM School of Management an der Technischen Universität München

9.30 Uhr
Opening-Keynote
Erfolgreiche Teams verändern sich
Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann, Sportpsychologe der deutschen Fußballnationalmannschaft

New Work: Innovative Arbeitsgestaltung und Kollaboration

10.15 Uhr
Die Zukunft der Arbeitswelt
Prof. Dr. Ruth Stock-Homburg, Inhaberin des Lehrstuhls für Marketing & Personalmanagement der Technischen Universität Darmstadt und Gründerin des Work-Life-Research Centers leap in time®

11.00 Uhr
New Work@Google – Digitale Arbeitsweise und Kultur als Schlüssel zur Innovation
Klaus-Peter Fett, Head of Innovation and Collaboration, Google

11.45 Uhr
Kaffeepause

12.15 Uhr
Breakout-Sessions

Session 1
Transparente Entscheidungsfindung mit Holacracy
Sibylle Steinmann, Holacracy Coach und Facilitator, afca

Session 2
Die Weisheit der Vielen – Crowdsourcing als Katalysator des Wandels
Patrick Hofer, Social Business Engineer, Media Interface

Session 3
Auf Augenhöhe – Führung mit Freiräumen und Vertrauen in prozessorientierten Organisationen
Uwe Feddern, Geschäftsführer, BPM&O GmbH

13.15 Uhr
Mittagspause

Agile Mind: Neue Anforderungen an die Führungs- und Unternehmenskultur

14.15 Uhr
Leading in a digital World

15.00 Uhr
Change-Journey bei RWE – Wie eine nachhaltige Veränderung der Führungskultur gelingen kann
Andrea Kahlenberg, Partner, Head of Change Practice, RWE Consulting GmbH

15.45 Uhr
Kaffeepause

16.15 Uhr
Breakout-Sessions

Session 1
World Café
Change-Strategien für die digitale Transformation

  • Methoden: Wie können Organisationen strukturelle und kulturelle Veränderungen fördern?
  • Erfolgskontrolle: Wie können diese Veränderungen sinnvoll gemessen werden?“

Moderation:
Stefan Bessing, Leiter Major Deals, T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Barbara Kolocek, Referentin Digital Business, Bundesverband Digitale Wirtschaft

Das World Café fördert den lebendigen Austausch in kleinen Gesprächsgruppen. Jede Gruppe hat maximal 10 Teilnehmer und diskutiert die beiden Fragestellungen in zwei Runden zu je 20 Minuten. Die Ergebnisse werden auf den Tischdecken festgehalten und anschließend präsentiert. Die Teilnehmerzahl ist auf 60 begrenzt.

Session 2
Die Kunst des Scheiterns – Wie Organisationen aus Fehlern lernen
Greta Konrad, Co-Founder & Partner, Darkhorse Innovation

Session 3
Fishbowl
Talents in a changing world
Gitta Blatt, Executive Vice President Human Resources & Organisation, Sky Deutschland GmbH
Felicitas von Kyaw, Vice President HR, Vattenfall Group (Business Area Customers & Solutions)
Andrea Kahlenberg, Partner, Head of Change Practice, RWE Consulting GmbH

Bei der Fishbowl-Diskussion ist eine aktive Teilhabe des Plenums möglich und erwünscht. Durch einen Platzwechsel können die Teilnehmer jederzeit ihre Diskussionsbeiträge einbringen und mit den Referenten im „Goldfischglas“ in den direkten Austausch treten.

Session 4
Unternehmenskultur als Schlüssel zur High-Performance-Organisation
Stephan Penning, Geschäftsführer, Penning Consulting GmbH

17.45 Uhr
Clash of Minds
Macht und Demokratie in der digitalen Arbeitswelt
Mit u.a. Dr. Ursula Schütze-Kreilkamp, Leiterin Personalentwicklung Konzern und Konzernführungskräfte, DB Mobility Logistics AG

Beim Clash of Minds treffen Diskutanten mit kontroversen Thesen aufeinander. Jeder trägt zunächst seinen Standpunkt einzeln vor und stellt sich anschließend in einer moderierten Diskussionsrunde den Fragen und Argumenten der Gegenseite.

18.45 Uhr
Change-Theater
Die Highlights des Tages als kreatives Improvisationsstück

Das Change-Theater basiert auf den Live-Beobachtungen des Schauspielteams von „Vitamin T“ während des Change Congress. Die professionellen Rollenspieler und Change-Begleiter setzen die Highlights des Tages pointiert in Szene und halten den Teilnehmern und Referenten damit humorvoll den Spiegel vor.

 

19.30 Uhr
Kongressende

20.30 Uhr
Networking-Night
Bitte wählen Sie bei der Anmeldung Ihre Teilnahme an der Abendveranstaltung aus. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Tag 2 | 8. November 2016

Ab 8.15 Uhr
Meet & Greet

8.45 Uhr
Eröffnung
Prof Dr. Isabell M. Welpe, Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation der TUM School of Management an der Technischen Universität München

Future Space: Moderne Meeting- und Raumkonzepte

9.00 Uhr
Erfolgsfaktor Büro – Wie moderne Raumkonzepte die Agilität und Produktivität steigern
Marc T. Nicolaisen, Director Brand Communications EMEA, Steelcase

9.45 Uhr
Changing Minds – New working worlds at SoundCloud
Emily Lennon, Director at Global Workplace, SoundCloud

10.30 Uhr
Kaffeepause

11.00 Uhr
Breakout-Sessions

Session 1
Das Büro als Bewegungs- und Begegnungsraum
Burkhard Remmers, Leiter Internationale Kommunikation, Wilkhahn

Session 2
Lean Meeting – So werden Besprechungen wirklich effizient
Hartmut Paul, MeetingDoctor, Diplom-Psychologe, Metaplan®-Professional
Dennis Wittrock, MeetingDoctor, Holacracy®-Facilitator, Gründer Integral European Conference

12.00 Uhr
Mittagspause

Personal Skills: Zentrale Kompetenzen für den Change-Erfolg

13.00 Uhr
Widerstand? Ja, danke! So macht man Gegner zu Botschaftern
Dr. Michael Groß, Geschäftsführer, Groß & Cie. GmbH
Gitta Blatt, Executive Vice President Human Resources & Organisation, Sky Deutschland GmbH

13.45 Uhr
Kreativität als Change-Kompetenz
Andreas Gaertner, Partner, Kommunikationslotsen

14:30 Uhr
Kaffeepause

15.00 Uhr
Breakout-Sessions

Session 1
Kraft der Gamification – Menschen begeistern, Teams bewegen
Jan Oßenbrink, Geschäftsführer, Eigenland GmbH

Session 2
Resilienz als Schlüssel zur inneren Stärke
Karsten Drath, MBA, Executive Coach, Fachbuchautor und Resilienz-Experte, Managing Partner, Leadership Choices

Session 3
Creativity Break 45
Change-Prozesse durch Emotionen in Gang setzen
Anna Sutyagina, Artistic Director und Pianistin, HS Classics
Eugen Heller, Managing Director, HS Classics

Die Creativity Break 45 ist eine interaktive Übung mit Live-Musik. Die Teilnehmer erleben eine Reise durch die Gefühlswelt in 6 Phasen: Intuition, Phantasie, Improvisation, Empathie, Flow und Erholung. Jede Phase setzt bei den Teilnehmern eigene kreative Gedankengänge frei, erleichtert den emotionale Zugang zu neuen Ideen und schafft eine positive Grundhaltung für Veränderungsprozesse.

Session 4
Dynagrams – Visuelle Denkhilfen für neue Lösungen im Change Management
Dr. Sebastian Kernbach, Projekt Manager, Universität St. Gallen, Founder VisualCollaborationLab.org

16.00 Uhr
Impulsvortrag
Neuer Drive für Change
Birgit Gebhardt, Trend- und Zukunftsexpertin

 

16.30 Uhr – Verabschiedung & Kongressende

» Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt zum Change Congress 2016 an – Sie profitieren vom günstigen Frühbucherpreis:

 

Referenten:
Stefan_Bessing Stefan Bessing
Leiter Major Deals, T-Systems Multimedia Solutions GmbH
 
Gitta_Blatt Gitta Blatt
Executive Vice President Human Resources & Organisation, Sky Deutschland GmbH
Karsten Draht Karsten Drath
MBA, Executive Coach, Fachbuchautor und Resilienz-Experte, Managing Partner Leadership Choices
Uwe_Feddern Uwe Feddern
Geschäftsführer BPM&O GmbH
Klau-Peter_Fett Klaus-Peter Fett
Head of Innovation and Collaboration, Google
Andreas_Gaertner Andreas Gaertner
Partner der Kommunikationslotsen, Lehrbeauftragter Hochschule Osnabrück
Birgit_Gebhardt Birgit Gebhardt
Trend- und Zukunftsexpertin
Michael_Gross Dr. Michael Groß
Geschäftsführer, Groß & Cie. GmbH
Eugen_Heller Eugen Heller
Managing Director, HS Classics
Hans-Dieter_Hermann Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann
Sportpsychologe der deutschen Fußball-Nationalmannschaft
Patrick Hofer Patrick Hofer
Social Business Engineer, Media Interface
Andrea_Kahlenberg Andrea Kahlenberg
Partner, Head of Change Practice, RWE Consulting GmbH
Sebastian_Kernbach Dr. Sebastian Kernbach
Projekt Manager, Universität St. Gallen, Founder VisualCollaborationLab.org
Barbara_Kolocek Barbara Kolocek
Referentin Digital Business, Bundesverband Digitale Wirtschaft
Greta_Konrad Greta Konrad
Co-Founder & Partner, Dark Horse Innovation
Felicitas von Kyaw Felicitas von Kyaw
Vice President HR, Vattenfall Group (Business Area Customers & Solutions)
Emily_Lannon Emily Lannon
Director at Global Workplace, SoundCloud
Marc T. Nicolaisen Marc T. Nicolaisen
Director Brand Communications EMEA, Steelcase
Jan Oßenbrink Jan Oßenbrink
Geschäftsführer, Eigenland GmbH
Hartmut Paul Hartmut Paul
MeetingDoctor, Diplom-Psychologe, Metaplan® Professional
Stephan Penning Stephan Penning
Geschäftsführer, Penning Consulting GmbH
Burkhard Remmers Burkhard Remmers
Leiter Internationale Kommunikation, Wilkhahn
Ursula_Schuetze-Kreilkamp Dr. Ursula Schütze-Kreilkamp
Leiterin Personalentwicklung Konzern und Konzernführungskräfte, DB Mobility Logistics AG
Sibylle_Steinmann Sibylle Steinmann
Holacracy Coach und Facilitator, afca
Prof. Dr. Ruth Stock-Homburg Prof. Dr. Ruth Stock-Homburg
Inhaberin des Lehrstuhls für Marketing & Personalmanagement der Technischen Universität Darmstadt und Gründerin des Work-Life-Research Centers leap in time®
Anna_Sutyagina Anna Sutyagina
Artistic Director und Pianistin, HS Classics
Isabell_Welpe Prof. Dr. Isabell M. Welpe
Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation der TUM School of Management an der Technischen Universität München
Dennis Wittrock Dennis Wittrock
MeetingDoctor, Holacracy®-Facilitator, Gründer Integral European Conference

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

 

Medienpartner:

 

 

 

» Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt zum Change Congress 2016 an – Sie profitieren vom günstigen Frühbucherpreis:

 

 

Rückblick Change Congress 2015 - Lost in Change?

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand